ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

ÖKOLOG-Award

für VWA & Diplomarbeiten an ÖKOLOG-Schulen

Wir alle sind abhängig von den natürlichen Lebensgrundlagen und den Ressourcen, die das Ökosystem Erde bietet. Verschwendung und Ausbeutung, Verlust der Biodiversität und Klimaveränderungen verlangen umfassendes Umdenken und Handeln, um eine nachhaltige Entwicklung für uns und künftige Generationen gewährleisten zu können.

Im Sinne des Grundsatzerlasses zur Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung ist es uns eine besondere Freude, hervorragende vorwissenschaftliche Arbeiten zum Thema Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung mit dem ÖKOLOG-Award auszeichnen zu können.

Das Preisgeld wird vom BMBWF gestiftet.

Wer kann teilnehmen?

Du bist Schüler*in an einer ÖKOLOG-Schule?

Du hast dich in deiner vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) oder Diplomarbeit mit einem Thema zur nachhaltigen Entwicklung auseinandergesetzt?

Dann bist du herzlich eingeladen, deine Arbeit einzureichen!

Es kann auch eine frühere Arbeit als jene vom aktuellen Maturajahr eingereicht werden.

Das sind die Auswahlkriterien:

  1. Die Arbeit wurde mit „Sehr gut“ bzw. bei Diplomarbeiten zumindest in einem Bereich mit „Sehr gut“ benotet.
  2. Die Arbeit behandelt ein Nachhaltigkeitsthema (Ökologie, Ökonomie, Soziales).
  3. Die Arbeit weist einen innovativen Charakter auf.

Wie verläuft die Einreichung?

Die aktuelle Einreichphase läuft von 1. April bis 30. September 2022.

Der Flyer zur Ausschreibung 2022 zum Download: ÖKOLOG-Award 2022

Kontaktiere den ÖKOLOG-Koordinator/die ÖKOLOG-Koordinatorin deiner Schule.

Diese/r schickt deine Arbeit an das ÖKOLOG-Regionalteam, das über die Auswahl entscheidet. Der Preisträger/die Preisträgerin erhält € 100,- und eine Auszeichnung im Rahmen eines feierlichen Events.

Mit deinem Einverständnis wird deine Arbeit auf der ÖKOLOG-Website veröffentlicht.

Ausgezeichnete Arbeiten

Wir gratulieren den AbsolventInnen zu ihren ausgezeichneten Arbeiten!

Schuljahr 2019/20

Schuljahr 2020/21