ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Sekundarstufe II

KlimareporterIn.JPG
klimareporter.in

Das Projekt klimareporter.in wurde 2016 vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) ins Leben gerufen. 2018 übernahm CliMates Austria erstmals die Organisation und setzt so die Idee von jungen Journalist*innen fort, mit finanzieller Unterstützung durch das BMK.

Der oft komplex scheinende Klimawandel wird auf verständliche Aspekte heruntergebrochen und spannend dargestellt. Abseits der klassischen Mainstream-Medien wird umweltrelevanter Content kreiert, der die Klimageneration anspricht und zeitgemäß ist. Das Team von 20 Studierenden und jungen Erwachsenen dreht Videos, dokumentiert Events, bespielt die großen Social Media Kanäle und verfasst Blogbeiträge.

Link: https://klimareporter.in/


logo_landschafftleben.png
Fact sheet Klima und Landwirtschaft

Der Verein „Land schafft Leben“ ist österreichischen Lebensmitteln auf der Spur und bietet spannende Unterrichtsmaterialien wie Factsheets, Infografiken und Bilder als Downloads für den Unterricht. Darunter Fakten zu Klima und Landwirtschaft: Factsheet Klima und Landwirtschaft


Do_kot-LOGO_klein.jpg
DÖKOT-Buchempfehlungen

Das Projekt "Das ökologische Talent -Bildung zur Nachhaltigkeit" (DÖKOT) ist eines der größten Erasmus+ Konsortiumsprojekte Europas im Bereich Nachhaltigkeit und Ökologie. Zusammen mit der Buchhandlung Morawa wurden Buchemfehlungen für SchülerInnen zu den Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit zusammengestellt - schaut rein!

Link: https://www.morawa.at/buecher/umweltKlima/doekot


changemaker
„Zeit, dass sich was dreht" - Begleithefte für Lehrkräfte und Schüler*innen zur Klimakrise ab Klasse 7

Im Rahmen des „changemaker-Projekts“ von CARE sind unter dem Titel „Zeit, dass sich was dreht“ zwei Hefte zum Themenkomplex Klimakrise für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte entstanden. Im Fokus der praktischen Methoden und Übungen stehen die Themen Klimagerechtigkeit und Klimapolitik und die globalen Zusammenhänge der Klimakrise.

Die beiden Hefte sind kostenfrei zum Download verfügbar: https://www.globaleslernen.de


Digitalisierung_und_Klima1.png
Digitalisierung und Klima

Das Handbuch "Digitalisierung und Klima" beleuchtet das Thema Umweltbewusstsein in der digitalen Welt näher und hinterfragt, was das Klima mit digitalen Medien und Jugendlichen zu tun hat. Ziel ist es, Anregungen für ein bewusstes Leben zwischen Digitalisierung und Klima zu geben. Es ist wichtig, deren Zusammenhänge zu kennen und die Tragweite der eigenen Entscheidungen und des eigenen Handels abschätzen zu können.

Ergänzend zum Handbuch gibt es zum Thema „Dein Smartphone & der Klimawandel“ einen Flyer und ein Quiz, die die Zusammenhänge zwischen Digitalisierung und Klimaschutz darstellen und zeigen wie jeder zum Klimaschutz beitragen kann.

Ebenso gibt es von Saferinternet.at kurze Erklärvideos auf Instagram, die die Themen „Dein Datenverbrauch & das Klima“, „Smartphone & Klima? Passt das zusammen? JA!“ und „Alte oder kaputte Smartphones – Was tun?“ ansprechen und Tipps zur Optimierung und Lösung bieten.


BJV_SocialMedia_Profil_800x800_grün.jpg
Kommunikationsleitfaden "Richtig reden übers Klima"

In ihrer Klima-Kampagne fokussiert die Bundesjugendvertretung auf die Bereiche Energie, Mobilität, Konsum und Beteiligung.
Alle Angebote sind kostenlos: https://timeforchange.world/


klimawandel_broschure pdf.png
Fake News und Klimawandel

Der Verein wienXtra bietet kostenlose Materialien rund ums Thema Fake News und Klimawandel an. Interessierte finden ansprechend aufbereitete Plakate, Postkartenserien, Broschüren mit Argumentationshilfen sowie eine Handreichung für den Unterricht.

Broschüre pdf

Handreichung für Lehrkräfte


Bildung 2030.png
Plattform Bildung 2030

Bildung 2030, die Plattform für Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung bietet didaktische Materialien und Stundenbilder, Recherche in verschiedenen Bibliothekskatalogen sowie monatliche Medientipps zum Thema Klima und den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen: https://bildung2030.at/bildungsmaterial/downloadmaterialien/


ClimateScience.png
ClimateScience

ClimateScience wurde gegründet, um zuverlässige und verständliche Informationen über Lösungen für den Klimawandel zugänglich zu machen.

Alle Materialien, Videos und Apps sind kostenlos verfügbar.


Forum Umweltbildung_Logoneu.png
Online Praxismaterialien des Forum Umweltbildung zum Thema Klima (alle Schulstufen)

In den online Praxismaterialien des Forum Umweltbildung finden Sie Hintergrundinformationen, Materialien, Broschüren, Spiele und vielen mehr zum Klima-Thema: https://www.umweltbildung.at/cgi-bin/cms/praxisdb/suche.pl?aktion=erg&typ=Themen&thema=5


Babobab.png
Unterrichtsmaterialien von Baobab

In der online Bibliothek von Baobab finden Sie Hintergrundinformationen, Materialien, Filme und Broschüren zum Klima-Thema: https://www.baobab.at/start.asp?list=yes&headerid=245252&suchstr=klima&x=0&y=0


Klima hausgemacht.png
Klima Hausgemacht

Wir alle verursachen zu viele Kohlendioxid-Emissionen – gemessen an dem, was die Erde verkraftet und was global gerecht wäre. Nicht nur Industrie und Gewerbe, auch unser Alltag trägt entscheidend dazu bei, wie die Infografik vermittelt: https://www.baobab.at/images/doku/a3_klima_hausgemacht.pdf

Die dazugehörigen Methoden & Arbeitsblätter finden Sie hier: https://www.baobab.at/images/doku/klima_hausgemacht.pdf


Fußabdruck
Ökologischer Fußabdruck

Der ökologische Fußabdruck ist ein Maß dafür, wie stark wir mit unserem menschlichen Handeln die Natur verändern und belasten. Er wird in der Einheit Fläche (m²) angegeben. Je mehr Rohstoffe wir verbrauchen und je mehr Schadstoffe wir produzieren, desto größer ist die Flächen, die wir brauchen. Auch Schulen hinterlassen einen Fußabdruck. Mit Hilfe dieses Rechners können Sie herausfinden wie groß Ihr persönlicher Fußabdruck, bzw. der Ihrer Schule ist. Dazu werden die Bereiche elektrische Energie, Heizung, Wasser, Abfall, Nahrung, Mobilität und Beschaffung beleuchtet.

Persönlicher Ökologischer Fußabdruck: http://www.fussabdrucksrechner.at/de/calculation/personal

Fußabdrucksrechner für Schulen: http://www.fussabdrucksrechner.at/schulen/schule_fp_0.php?lang=de


UBZ.jpg
Wo macht Klimaschutz Sinn?

Video des Umweltbildungszentrum Steiermark anlässlich des ÖKOLOG-Tages 2020


Ich tu's für die Zukunft
Bildungsangebote des Ich tu's Netzwerkes

Unterschiedliche Angebote zu Umwelt und Klimaschutz vermitteln auf unterhaltsame Art wertvolle Informationen rund um die Themenbereiche Energie sparen, erneuerbare Energie und Klimaschutz.

Übersicht Bildungsangebote: https://www.ich-tus.steiermark.at/cms/beitrag/11759945/77398303

Online-Materialien für alle Schulstufen: https://www.ich-tus.steiermark.at/cms/beitrag/12777358/157236694

Materialien für den Unterricht: https://www.ich-tus.steiermark.at/cms/beitrag/12790918/159168925

Klimaplanspiel (ab der 9. Schulstufe): https://www.klimaplanspiel.at/


Klimaaha
KlimAhaa

Zahlreiche Arbeitsblätter, Experimente und Spiele finden Sie in der Mappe „KlimAhaa“ des Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark und Land Steiermark, sowie weitere Klima-Downloads.

https://www.ubz-stmk.at/materialien-service/downloads/klima/


KeepCool
„Keep Cool“ Das Klima-Spiel

Per Smartphone können SchülerInnen in die Rolle eines/einer GroßstadtbürgermeisterIn schlüpfen und ganz konkret die Herausforderungen und Zwänge von Klimawandel und Klimapolitik erfahren. Die SpielerInnen können neue Fabriken bauen, Geld in Forschung stecken, usw. Je nachdem, was man selbst tut, und was die Mitspieler tun, entwickelt sich der CO2-Ausstoß der ganzen Welt und damit auch die Erderwärmung. Erreicht sie zwei Grad Celsius, ist das Spiel aus.

https://www.klimafakten.de/meldung/brettspiel-oder-smartphone-das-klima-laesst-sich-spielend-retten


ökotopia.png
"Ökotopia" Das Online-Trainingsspiel

Ökotopia ist ein Online-Trainingsspiel für Jugendliche von Denkstatt GmbH. In Ökotopia gibt es individuellen Emissionshandel – d.h. jedes Produkt und jede Dienstleistung muss sowohl in konventioneller Währung als auch in Emissionszertifikaten bezahlt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in Ökotopia verschiedene Aufgaben erfüllen und lernen so, wie klimawirksam Entscheidungen des täglichen Lebens sind.

http://www.oekotopia.net/


En-roads.png
Climate & Energy Policy Negotiation Game

En-ROADS ist ein Simulationstool mit dem SchülerInnen testen können, wie sich Maßnahmen zur Reduktion von Kohlenstoffemissionen aus wirken und welche Prognosen erzielt werden können.

Zu den Online-Tools: https://www.climateinteractive.org/tools/


etwinning.jpg
Thema Klimawandel im Unterricht mit e-Twinning

Mehr als vier von zehn jungen Menschen sind der Meinung, dass die Themen Klimawandel und umweltschonendes Verhalten nicht ausreichend an Schulen behandelt werden. Um dem entgegenzuwirken hat die Europäische Kommission den Klimawandel als eTwinning-Schwerpunkthema für das Jahr 2020 auserkoren.
Informationen und hilfreiche Links finden Sie auf https://etwinning.at/de/aktuelles/artikel/2019/08/thema-klimawandel-im-unterricht-mit-etwinning/


Klimawerkstatt2.png
Klimawerkstatt 2

Dieses Heft gibt einen Überblick zu den vielfältigen Aspekten des Klimawandels und des Klimaschutzes. Zielgruppe sind SchülerInnen der Oberstufen und jede/r, der/die sich für Umwelt- und Klimaschutz interessiert. Nach einer kurzen Einführung verweisen umfangreiche Link- und Literaturtipps auf weitere Quellen. Sie bieten die Möglichkeit sich in die jeweilige Thematik zu vertiefen. Darüber hinaus gibt es auch ein reiches Angebot an Ideen um selbst aktiv zu werden.

https://www.klimabuendnis.at/images/doku/kb_klimawerkstatt_2.pdf


Klimacocktail
Broschüre "KlimaCO2cktail"

Diese Broschüre des Forum Umweltbildung für die Altersgruppe 15 bis 19 Jahre ist als didaktische Grundlage zur Arbeit in Unterricht oder Jugendarbeit zu den Themen Klimawandel(-anpassung), Klimaschutz und CO2-Fußabdruck ausgearbeitet worden. Sie ist eine aktualisierte Ausgabe der Broschüre "Dirty Dancing – Klimatanz auf großem Fuß" von 2011

https://www.umweltbildung.at/publikationen-materialien/hintergrundinformation/broschuere-klimaco2cktail.html?fbclid=IwAR3kyltpWjYtP-J8JJBiCLwzKR7qvfSV9-y-wzNLxo24sM3pXNge-pGIwLs


Klimatipps
Klimatipps

Die Plattform des Landes Niederösterreich liefert eine Fülle an Klimatipps für alle Lebenslagen und Zeitbudgets.

https://www.klimawandeln.at/was-kannst-du-tun


Broschüre_Klimawandel
Broschüre: klima:wandel – Ursachen, Folgen und mögliche Auswege

Die Broschüre des Forum Umweltbildung gibt detaillierte Hintergrundinformationen zur Entstehung und Auswirkungen des Klimawandels, nationale und internationale Maßnahmen zum Klimaschutz sowie Unterrichtsmethoden.

https://www.umweltbildung.at/uploads/tx_hetopublications/publikationen/pdf/klimawandel_komplett.pdf


this changes everything.png
Study Guide "This changes everything"

Englischsprachiges Unterrichtsmaterial für zur Beeinflussung von Umwelt & Gesellschaft durch kontinuierliches Wirtschaftswachstum.

Quelle: www.thischangeseverything.org/studyguide/

http://www.oekolog.at/fileadmin/oekolog/dokumente/News/TCE-Study-Guide.pdf


Klimakrise
Unterrichtsmaterialien zur Klimakrise

Eine breite Vielfalt an Materialien zur Klimakrise, Informationen zu Klimawandel allgemein sowie nach Themen aufbereitet, Filmen & Videos, Animationen und weiterführenden Links bietet die Website der Teachers for Future.

https://www.teachersforfuture.at/unterricht/material


Klima_Unterricht
Unterrichtsmaterial zum Klimawandel

Der Deutsche Bildungsserver bietet Materialien von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II sowie nützliche Medientipps und weiterführende Links für den Unterricht.

https://www.bildungsserver.de/Unterrichtsmaterial-zum-Klimawandel-716-de.html#Unterrichtsmaterial_fuer_die_Grundschule

Energieinstitut.png
Unterrichtsmaterialien des Energieinstituts Vorarlberg

Weiterführende Unterrichtsmaterialien und interessante Links rund ums Thema Energie und Klimaschutz


Energie_Klima
Methoden und Materialien zu Energie & Klima

Die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich bietet Methoden und Materialien zu den Themen Energie & Klima für alle Schulstufen.

https://www.umweltbildung.enu.at/energie-und-klima-1


Klimawandel2
Unterricht zum Klimawandel

Diese Plattform bietet Informationen, Unterrichtsmaterialien, Ergebnisse von Schülerarbeiten und Spiele zum Klima-Thema.

http://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Unterricht_zum_Klimawandel_(allgemein)


Biosa_NÖ.png
Schutz.Wald.Klima: Film & Broschüre für Schulen und Interessierte

Der Film „Schutz vor Naturgefahren im Klimawandel“ zeigt in neun übersichtlichen und kompakten Kapiteln umfassend, faktenbasiert und prägnant die unterschiedlichen Naturgefahren, ihre Auswirkungen sowie Maßnahmen zur Reduzierung des Katastrophenrisikos in Österreich. Als Schutz vor diesen Naturgefahren, die sich durch den Klimawandel zunehmend verschärfen, übernimmt der Wald als natürlichste Form des Schutzes eine ganz wesentliche Rolle.

Film und Broschüre stehen für alle Interessierten kostenlos auf YouTube bzw. unter www.biosa.at zur Verfügung. Das Themen-Paket ist u.a. besonders für SchülerInnen der Sekundarstufe 2 geeignet, um die Themen Schutz vor Naturgefahren, Schutzwald und Klimawandel zu bearbeiten. Das Projekt wurde von der forstlichen Naturschutzorganisation BIOSA initiiert, gemeinsam mit Telemotion umgesetzt und von Bund, Ländern und der Europäischen Union finanziert.

Klima_Energie
Klima und Energie

Diese Broschüre des Klimabündnis Österreich bietet Hintergrundinformationen für den Einsatz im Unterricht, Vorschläge für Aktivitäten mit den SchülerInnen (7. - 12. Schulstufe) sowie Arbeitsblätter als Kopiervorlage für SchülerInnen.

https://www.klimabuendnis.at/images/doku/Klima_und_Energie_II_fin2019.pdf


Klimafakten
Klimafakten.Klimawandel

Unter dem Motto „Vom Wissen zum Handeln“ vermittelt diese Broschüre Klimawandel und all seine Auswirkungen vielschichtig und fächerübergreifend. Neben Wissensvermittlung trägt sie dazu bei, Handlungsspielräume zu erweitern.

https://www.klimabuendnis.at/unterrichtsmaterialien/klimawandel_wissen_handeln

klimaaktiv.png
Klima-Apps

Apps wie z.B.: „Klimaaktiv“ bieten Kurse zu Themen wie Heizen und Energiesparen, wodurch Sie Klimaschutz einfach in Ihren Alltag integrieren können.

https://ccca.ac.at/wissenstransfer/klima-apps


Wasserwerkstatt
Generation Blue – „Wasserwerkstatt“

Generation Blue, die Jugend-Wasserplattform des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, hat gemeinsam mit der ÖVGW, der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach, eine neue Ausgabe aus der Reihe „WasserWerkstatt“ herausgegeben – dieses Mal zum aktuellen Thema Klimawandel und Wasser. Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Ressource Wasser aus? Was bedeutet die Erderwärmung für unsere Flüsse und Seen sowie deren Bewohner? Und wie hängt das mit unserem Trinkwasser zusammen? Diesen und weiteren Fragen wird in der aktuellen Schulunterlage nachgegangen. Das Unterrichtsmaterial richtet sich in erster Linie an die Sekundarstufe.

Kostenloser Download unter: https://www.generationblue.at/schulservice/Schulangebot/Wasserwerkstatt---Klima---Wasser.html


Videoreihe_Klima
Videoreihe "Welche Zukunft wollen wir?"

Mit der Video-Reihe „Welche Zukunft wollen wir?“ werden die Stimmen von Wissenschafter*innen aus ganz Österreich vor den Vorhang geholt, um alternative Lösungswege, innovative Ideen und ganzheitliche Ansätze für die Transformation unserer Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit aufzuzeigen. Die Video-Reihe ist in enger Zusammenarbeit mit der Allianz Nachhaltige Universitäten, dem Climate Change Centre Austria (CCCA), den Scientists for Future und dem Projekt UniNEtZ auf Initiative der Universität für Bodenkultur Wien entstanden.

https://ccca.ac.at/wissenstransfer/videoreihe-welche-zukunft-wollen-wir

peak.png
Film: Peak. Wintertourismus in den Alpen

Der 30-minütige Dokumentarfilm setzt sich mit den Folgen des Wintersports in den Alpen auseinander, mit Chancen und Grenzen in der Wintertourismusentwicklung einer Region angesichts des Klimawandels und nachhaltigem Tourismus in den Alpen. Dazu gibt es Begleitmaterial für den Unterricht ab 16 Jahren.

https://www.baobab.at/peak-wintertourismus-in-den-alpen


Klima_Klaus Heidegger.png
Klimaquiz des Regionalteam Tirol

Ziel und Aufgabe des Quiz sind im Laufe von 2 Stunden anhand von Texten, Videos oder recherchen im Internet die angegebenen Fragen zu beantworten.

Zum Quiz: http://www.klaus-heidegger.at/?p=5846


2021-04-14 Kaffeeunterrichtsbaustein.png
Fairer Handel & Kaffee - Zehn Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe II

Kaffee ist ein globales Wirtschaftsgut. Er schenkt Energie und Genuss als Espresso, Cappuccino oder Caffè Latte und sichert das Einkommen kleinbäuerlicher Familien in Afrika, Asien sowie Süd- und Mittelamerika. Diese zehn Unterrichtsbausteine eigenen sich für Lernende ab 15 Jahren und geben einen breiten Einblick vom Anbau des Kaffees über seine Vermarktung bis hin zur Frage, was 'fair' bedeutet. Kostenloser Download unter Kaffeeunterrichtsbaustein (fairtrade.at)