ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Weitere BNE-Materialien

UBZ_1.PNG
UBZ - Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark

Das UBZ ist eine überparteiliche, gemeinnützige und auf das Gemeinwohl ausgerichtete Bildungseinrichtung und hat sich die langfristige Hebung des Umweltbewusstseins der Bevölkerung zur Hauptaufgabe gesetzt. Umweltbildung wird jedoch mehr als reine Wissensvermittlung gesehen, Kinder und Jugendliche sollen dazu ermuntert werden, aktiv an der Gestaltung einer lebenswerten Umwelt und Zukunft mitzumachen.

Auf der Homepage des UBZ werden Materialien zu zahlreichen Themen wie Klima, Abfall, Nachhaltigkeit u.v.m. als Download angeboten. Es werden Dokumente wie Arbeitsblätter, Bilder, Tabellen, Infoblätter zu für den Unterricht bei entsprechender Quellenangabe zur Verfügung gestellt.

Zu den Downloads: www.ubz-stmk.at


Forum Umweltbildung_Logoneu.png
Forum Umweltbildung

Unter dem Motto "Bildung heute gestalten für die Welt von morgen" will das Forum Umweltbildung Bildung weiterdenken und verändern. Bildung für nachhaltige Entwicklung kann wesentlich zur Bewältigung von globalen Herausforderungen beitragen.

Auf der Homepage werden Online-Praxismaterialien zur Vermittlung verschiedener Themen, wie den globalen Nachhaltigkeitszielen, zur Verfügung gestellt. Suchen kann man nach Umsetzungsvorschlägen und Methoden zu allen Altersgruppen, Themen und auch nach Dauer der Unterrichtseinheiten.

Zu den Downloads: www.umweltbildung.at


Bildung 2030.png
Plattform Bildung 2030

Die digitale Plattform Bildung2030 ist ein Gemeinschaftsprojekt von BAOBAB, Forum Umwelbildung, KommEnt, Südwind und Welthaus Graz. Sie will Lernende und Lehrende dabei unterstützen, sich mit nachhaltiger und global gerechter Entwicklung im Sinn der Agenda 2030 auseinanderzusetzen und somit einen Beitrag zu einer kritischen und zukunftsfähigen Bildung zu leisten.

Auf der Plattform Bildung 2030 für Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung finden sich Bildungsmaterialien für alle Schulstufen. Angeboten werden Unterrichtseinheiten und didaktische Materialien für die Bildungsarbeit und Stundenbilder als kostenlose Downloads. Es kann auch gezielt nach Angeboten für bestimmte Altersgruppen, Themen oder den verschiedenen nachhaltigen Entwicklungszielen gesucht werden.

Zu den Downloads: bildung2030.at


BMBF_BNE.PNG
BNE Portal - Lernmaterial Datenbank

Auf dem BNE Portal des BMBF finden Sie ausgewählte Lehr- und Lernmaterialien zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und weitere Datenbanken, die solche Materialien anbieten. Die Angebote umfassen Datenbanken, Materialsammlungen, Artikel, Poster, Filme, Spiele u.v.m. zu zahlreichen Themen und für jeden Bildungsbereich.

Zur Lernmaterial Datenbank: www.bne-portal.de


education 21.PNG
Education21

Education21 ist das nationale Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schweiz und trägt dazu bei, Kinder und Jugendliche auf ein selbständiges und selbstverantwortliches Leben in einer immer komplexer werdenden Welt vorzubereiten.

Auf dem Bildungsportal für Bildung für nachhaltige Entwicklung der Education 21 gibt es eine Datenbank für Bildungsmaterialien, Lernmedien, Filme und Bildungsaktivitäten für alle Bildungsbereiche.

Zur Lernmaterial Datenbank: : catalogue.education21.ch


walt trifft Schule.JPG
Wald trifft Schule

WALD trifft SCHULE bietet engagierten Pädagog*innen auf einen Blick zahlreiche Unterrichtsmaterialien zum Thema Wald für jede Schulstufe!

WALD trifft SCHULE ist ein Projekt im Rahmen der Initiative „Internetplattform Wald&Forst“, die aus Mitteln von Bund, Ländern und der Europäischen Union gefördert wird.

Auf der Plattform werden verfügbare Bildungsunterlagen zu dem Themenbereich Wald gesammelt und geordnet.

Fachexpert*innen und Pädagog*innen bewerten die zentral angebotenen Materialien.  Durch diesen Prozess wird garantiert, dass Sie auf einen Klick die richtigen Materialien für Ihren Unterricht finden.


Tierschutz macht Schule.JPG
Material über Tierversuche und Trainingsheft Krabbeltiere von ,,Tierschutz macht Schule"

Mit dem Trainingsheft ,,Versteh die Krabbeltiere mit dem WELL-KA-KU-KA-MEER-PLOPP" können Volksschulkinder Rätselaufgaben rund um Insekten & Co lösen sowie ein Dosen-Insektenhotel basteln. Die Zielgruppen sind Kinder mit Sprachförderbedarf und Schüler/innen, denen die Begriffe aus der Tierwelt noch nicht geläufig sind.

Ob Kosmetika und Putzmittel im Tierversuch getestet werden und wie eine österreichische Forscherin Alternativen zum Tierversuch einsetzt, erfahren Schüler/innen der 7. bis 12. Schulstufe im Unterrichtsheft ,,Tierprofi-Versuchstiere: Tiere im Labor. Wie können wir ihre Lebensbedingungen verbessern – gibt es Alternativen?'' Die aktualisierte Edition mit der Ratte Rita 3R enthält ein Rollenspiel für NMS und AHS.

Beide Hefte können in Klassenstärke kostenlos, exkl. Porto, beim Verein "Tierschutz macht Schule" bestellt werden. Weitere Informationen: www.tierschutzmachtschule.at