ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

SDGs - 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung: Unser Beitrag für eine bessere Welt

Jahresbericht des Schuljahres 2021/2022

Schule: Praxisvolksschule der KPH Wien/Krems, Campus Wien-Strebersdorf
KoordinatorIn: Dipl.-Päd. Fuchs Kerstin, BEd
DirektorIn: Dipl.-Päd. OStR Prof. Bailicz Ilse, MA BEd
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
Immer zwei Partnerklassen wählten zu Schulbeginn ein gemeinsames SDG-Ziel aus und integrierten dieses während des gesamten Schuljahres in die Unterrichtsarbeit.
Den Abschluss bildete am Ende des Schuljahres ein gemeinsamer Projekttag, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler in Form von verschiedenen Aktionen näher mit ihrem Thema beschäftigen konnten.
Beim Gesundheitstag der KPH Wien/Krems wurden laufende Projekte der Praxisvolksschule den Studierenden in Form von Plakaten präsentiert.
SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen: Die Kinder einer 1. und einer 3. Klasse bauten eine Kläranlage nach. SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen: Die Kinder einer 1. und einer 3. Klasse bauten eine Kläranlage nach.
SDG 15 - Leben an Land - Schon Humboldt sagte: Die Natur muss gefühlt werden. SDG 15 - Leben an Land - Schon Humboldt sagte: Die Natur muss gefühlt werden.
SDG 13 - Maßnahmen zum Klimaschutz: Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen drehten Kurzfilme, die sich mit dem Kilmaschutz beschäftigten. SDG 13 - Maßnahmen zum Klimaschutz: Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen drehten Kurzfilme, die sich mit dem Kilmaschutz beschäftigten.
SDG 14 - Leben unter Wasser - Die Kinder einer 1. und einer 2. Klassen überlegten sich, wie man die Tiere unter Wasser schützen kann. SDG 14 - Leben unter Wasser - Die Kinder einer 1. und einer 2. Klassen überlegten sich, wie man die Tiere unter Wasser schützen kann.
SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen - Die Kinder lernten die spannende Reise eines Wassertropfens kennen. SDG 6 - Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen - Die Kinder lernten die spannende Reise eines Wassertropfens kennen.
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 2

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Je zwei Klassen wählten zu Schulbeginn ein gemeinsames SDG-Ziel aus und integrierten dieses während des gesamten Schuljahres in die Unterrichtsarbeit.
Den Abschluss bildete am Ende des Schuljahres ein gemeinsamer Projekttag, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler in Form von verschiedenen Aktionen näher mit ihrem Thema beschäftigen konnten.
Beim Gesundheitstag der KPH Wien/Krems wurden den Studierenden laufende Projekte in Form von Plakaten präsentiert.

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Zu Schulbeginn wählte jede Klasse eine Partnerklasse und gemeinsam wurde eines der 17 SDG-Ziele ausgewählt. Während des gesamten Schuljahres integrierte jede Klasse das Ziel in die Unterrichtsarbeit.
Im Rahmen einer SDG-Projektwoche fand als Abschluss ein Projekttag statt. Die jeweiligen Partnerklassen arbeiteten einen ganzen Tag lang intensiv am gewählten SDG-Ziel. Die Ergebnisse wurden in Form von Plakaten und Fotos vor den Klassen, auf der Homepage und im Jahresbericht des Schuljahres 2021/22 präsentiert.

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
261

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Bei diesem Thema mussten keine geschlechterspezifischen Lernzugänge berücksichtigt werden.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
In diesem Schuljahr wurden keine Außenkontakte bzw. Kooperationen kontaktiert. Alle Lehrerinnen und Lehrer der Schule halfen bei der Umsetzung der Projekte mit.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Im Anschluss an den Projekttag wurden vor den Klassen Plakate und Fotos von den unterschiedlichen Aktionen präsentiert. Ebenso konnte man Beiträge auf der Schulhomepage und im Jahresbericht des Schuljahres 2021/22 nachlesen.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Die Durchführung des Projekts wurde in einer Konferenz besprochen und reflektiert.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
SDGs - 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung: Unser Beitrag für eine bessere Welt

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die Kinder arbeiteten mit viel Engagement und Interesse an den Projekten mit. Die Zusammenarbeit mit einer anderen Klasse wurde als sehr positiv und gewinnbringend wahrgenommen. Es wurden ansatzweise veränderte Handlungsweisen der Schülerinnen und Schüler sichtbar.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Das Bewusstsein wurde erneut gestärkt, dass jede Einzelne bzw. jeder Einzelne durch sein Handeln einen Beitrag zur Erhaltung einer gesunden Umwelt leisten kann.

Wo liegen unsere Stärken?
Das Projekt wurde vom gesamten Team geplant und in allen Klassen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und genossen die Zusammenarbeit mit der Partnerklasse.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Erasmus+

Weitere Netzwerke
Pilgrim-Schule, WieNGS-Netzwerk (Verleihung des Gütesiegels für gesundheitsfördernde Schulen), MINT-Siegel-Schule, Begabungssiegel-Schule