ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Natur und Nahrung

Jahresbericht des Schuljahres 2021/2022

Schule: Musikmittelschule Weissenbach an der Triesting
KoordinatorIn: Dipl.Päd. Schabas Patricia
DirektorIn: DNMS Sattler Andrea, BEd, MA
Handlungsbereiche:
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gestalten von Schul- und Freiräumen
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
Inhalt
Der Gemüse- und Obstgarten wurde erfolgreich erweitert und betreut. Die Ernte wurde anschließend im Fach "Natur und Nahrung" verarbeitet.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 3

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Erweiterung des Gemüsebeetes, , weitere Obstbäume gesetzt, Fach: Natur und Nahrung

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Der Gemüse- und Obstgarten wurde erweitert. Ein neues Fach (Natur und Nahrung) wurde eingeführt. Die Wildbienen wurden gezählt und gewaschen. Anschließend erfolgreich überwintert. Nun sorgen sie für eine ertragreiche Ernte.

Handlungsbereiche
Natur erleben im Schulumfeld, Gestalten von Schul- und Freiräumen, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
98

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Beide Geschlechter wurden gleich behandelt.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Eltern, Gärtnerei Gabesam, Wildbienenverein

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Homepage, Protokolle zur Entnahme für andere SchülerInnen, Tag der offenen Tür

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Mittels Protokollen, Dokumentationen, Besprechungen

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Natur und Nahrung- Gemüse und Obst wurde selbst angebaut und gepflegt, um anschließend gekocht und gegessen zu werden.

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die SchülerInnen waren außerordentlich motiviert. Sowohl bei der Gartenarbeit, als auch bei der Verarbeitung.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Bewusstseinsbildung, jeder muss seinen Beitrag leisten, denn sonst kann nichts geerntet und verarbeitet werden.

Wo liegen unsere Stärken?
Zusammenhalt/ Zusammenarbeit

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken