ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

BeeSustainable- selbstgemachte Bienenwachstücher für den täglichen Gebrauch

Jahresbericht des Schuljahres 2021/2022

Schule: HLW Kufstein
KoordinatorIn: Mag. Auer Matthias
DirektorIn: Mag. Höfle Markus
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Reduzieren von Emissionen
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
Im Rahmen unseres UDM-Projektes haben wir, die UDM-Gruppe der 3DHW, die Junior-Company BeeSustainable gegründet. Im Laufe des Projekts haben wir nachhaltige Bienenwachstücher produziert und diese anschließend verkauft. Die Wachstücher sind eine nachhaltige und sinnvolle Alternative zu Frischhalte- und Alufolie. Das Wachs haben wir von einem regionalen Bienenladen in Kundl bezogen und Stoffreste dienten uns als Grundlage für die Tücher. Nach einem informativen Nachmittag, an dem wir das Frauenhaus EVITA in Kufstein besuchen durften, haben wir uns dazu entschieden, den Erlös unseres Projektes an das Frauenhaus zu spenden. Gesponsert wurden wir von der Firma TopLogistik aus Kufstein, die uns bei der Umsetzung unserer Pläne sehr freundlich und hilfsbereit zur Seite gestanden ist.
Flyer Bienenwachstücher Flyer Bienenwachstücher
Fertige Tücher Fertige Tücher
Bei der Arbeit Bei der Arbeit
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 10

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Schulfach Glück
Wettbewerb zum Umweltzeichentag
72 Stunden ohne Kompromisse
Spenden an Kinderkrebshilfe durch Verkauf selbst gebastelter Produkte
Ö3 Weihnachtswunder
Babyfit Kurs
Blutspendeaktion
Projekt "Apfelspenden"
Projekt "Gegen Gewalt an Frauen"
Projekt Glasflaschen "Die Flascherl"
Projekt "BeeSustainable"
Projekt "Green Cards"
Die Erlöse aller Projekte wurden gemeinnützigen Organsisationen gespendet.
Projekt "Müsliwerkstatt"
Projekt "VAMBMAC"

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Im Rahmen unseres UDM-Projektes haben wir, die UDM-Gruppe der 3DHW, die Junior-Company BeeSustainable gegründet. Im Laufe des Projekts haben wir nachhaltige Bienenwachstücher produziert und diese anschließend verkauft. Die Wachstücher sind eine nachhaltige und sinnvolle Alternative zu Frischhalte- und Alufolie. Das Wachs haben wir von einem regionalen Bienenladen in Kundl bezogen und Stoffreste dienten uns als Grundlage für die Tücher. Nach einem informativen Nachmittag, an dem wir das Frauenhaus EVITA in Kufstein besuchen durften, haben wir uns dazu entschieden, den Erlös unseres Projektes an das Frauenhaus zu spenden. Gesponsert wurden wir von der Firma TopLogistik aus Kufstein, die uns bei der Umsetzung unserer Pläne sehr freundlich und hilfsbereit zur Seite gestanden ist.

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Reduzieren von Emissionen, Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
20

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Alle wurden gleich behandelt.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Bienenladen Kundl
Frauenhaus Evita Kufstein
Sponsor: Fa. Top Logistik

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Verkauf in der Schule mit eigenem Stand,
Präsentation der Tücher bei den Projektpartnern,
Erstellung von Flyern

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Reflexion der Arbeitsschritte mit der gesamten Gruppe.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Nachhaltige Projekte Umsetzen

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
An den Verkaufszahlen, dem Engagement und der Freude, etwas nachhaltiges zu tun.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Einige SchülerInnen verzichten nun auf Einmalprodukte wie Alufolie und Klarsichtfolie.

Wo liegen unsere Stärken?
Unser Team arbeitet sehr gut zusammen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Das Österreichische Umweltzeichen
Zertifizierte Gesunde Schule
Erasmus+

Weitere Netzwerke
Unesco, Fair Trade, MINT, Entrepreneurship Schule