ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Spaß und Freude am Klimaschutz

Jahresbericht des Schuljahres 2021/2022

Schule: VS Leiben
KoordinatorIn: VOL Bugl Herta
DirektorIn: Schulleiterin Bugl Herta
Handlungsbereiche:
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Im Zuge der Workshops (Klimaclown, Waldviertler-Bauernmilch GmbH, Umwelt-Weltraum-Wasser) wurden emotionale Impulse gesetzt, um das Wissen hinsichtlich des Klimaschutzes zu festigen.
Besuch beim Schulmilchlieferanten Besuch beim Schulmilchlieferanten
Verpackungshelferlein Verpackungshelferlein
Klimaclown erklärt das Klima Klimaclown erklärt das Klima
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 5

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Gesunde Jause 1x im Monat (Covid Ausnahmen)
Wasser trinken am Vormittag
Weiterarbeiten im Schulgarten
Mission Energie Checker
Klimaclown
Bauernhofbesuch (Woher kommen unsere Lebensmittel)
Workshops: Umwelt, Weltraum und Wasser

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Da es bei uns an der Schule Milchgetränke zu bestellen gibt, haben wir einen Ausflug zur Waldviertler- Bauernmilch GmbH gemacht. Die Kinder konnten den Produktionsweg von der Kuh bis zur Verpackung miterleben. Die Schüler/innen durften selbstständig ihre eigene Butter schlagen und anschließend verköstigen (Butterbrot).
Am Ende griffen die Kleinen den Großen bei der Verpackung der Milchgetränke unter die Arme.

Handlungsbereiche
Natur erleben im Schulumfeld, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
66

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Bei der Planung und Umsetzung waren sowohl Burschen als auch Mädchen involviert.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Klimaclown, Waldviertler- Bauernmilch GmbH, Umwelt/ Weltraum/ Wasser- Workshops, Gemeinde

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Gemeindehomepage, Eltern wurden zu Vorstellungen eingeladen

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Im Sachunterricht gemeinsam besprochen.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Gesunde Jause, Klimaschutz,

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die Kinder sind sensibilisierter im Umgang mit Müll und ihrer Ernährung.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
- kein Müll mehr auf dem Schulhof
- nur noch Wasser und Milchgetränke aus der Region
- keine Süßigkeiten mehr an der Schule (bis auf Selbstgebackenes)
- Verbesserung der Mülltrennung

Wo liegen unsere Stärken?
Lehrer und auch die älteren Schüler agieren als Vorbilder für die Kleinen, wodurch es bereits zu einer Schulphilosophie geworden ist.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Sachunterricht und Deutsch

Weitere Netzwerke
Umwelt- Wissen Schule, Wasserschule