ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Selbstgebaute und gestaltete Nistkästen

Jahresbericht des Schuljahres 2021/2022

Schule: ÖKO Wirtschaft und Design, Mistelbach
KoordinatorIn: Dipl. Päd. Hinterholzer Maria
DirektorIn: FSD Ing. MA Fichtenbauer Martina
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gestalten von Schul- und Freiräumen
Inhalt
In Zusammenarbeit mit der LWBFS Waizenkirchen haben die SchülerInnen Nistkästen gebaut und kreativ gestaltet. Sie wurden zuhause und im Schulbereich aufgehängt.
Nistkästen Nistkästen
SchülerInnen mit den selbstgebauten und gestalteten Nistkästen SchülerInnen mit den selbstgebauten und gestalteten Nistkästen
Nistkästen Nistkästen
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Coronabedingt waren andere Dinge mehr im Fokus.

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Bau von Nistkästen, kreative Gestaltung, Aufhängen der Kästen im Schulgarten

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld, Gestalten von Schul- und Freiräumen

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
26

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Sowohl die Mädchen als auch die Burschen haben alle Arbeiten durchgeführt.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Zusammenarbeit mit der Partnerschule Waizenkirchen. Hier befinden sich bestens ausgestattete Werkstätten zum Zuschnitt und zum Bau der Nistkästen. In der Fachschule Mistelbach wurden die Nistkästen kreativ bemalt.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Berichte im Absolventenrundbrief, Berichte in lokalen Zeitungen.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Feedback von den beteiligten Lehrkräften und SchülerInnen war durchaus positiv. SchülerInnen haben die Nistkästen teilweise auch für zuhause gemacht und dort aufgehängt.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
ja

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld -
Nachhaltigkeit - Restholzverarbeitung
Artenschutz

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Kontakt zur Partnerschule wurde "nach" Corona wieder intensiviert.
Zusammenarbeit und Kreativität wurden gefördert.
Schulgarten wurde einerseits verschönert und andererseits ist es ein Beitrag zum Artenschutz.

Wo liegen unsere Stärken?
Zusammenarbeit, ökologisches Wissen, Bezug zur Landwirtschaft, Bezug zum Natur- und Artenschutz, Kreativität.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Zertifizierte Gesunde Schule
Naturparkschule
Erasmus+