ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Faszination Technik hinter dem Gerstensaft

Schule: BG/ BRG Stainach
KoordinatorIn: Mag. Strampfer Irene
DirektorIn: Mag.Dr. Pieslinger Ulrike
Inhalt
Faszination Technik ist eine Initiative der Sparte Industrie der steirischen Wirtschaftskammer. Im Zuge eines Wettbewerbs, bei dem Teams diverser steirischer Gymnasien gegeneinander antreten, inspizieren die SchülerInnen regionale Unternehmen.
Das diesjährige Science & IT Team der 7a/b unter der Leitung von Herrn Professor Kaplan, Herrn Professor Seebacher und Frau Professor Strampfer, hat sich den Betrieb "Schladminger Brauerei" als Partner ins Boot geholt.
Ein spannender technischer Arbeitsprozess wurde Jury und Publikum als Experiment beziehungsweise als Showelement präsentiert und prämiert.
Besuch in der Brauerei

Besuch in der Brauerei

Faszination Technik - Projekt Bier in Kooperation mit der Schladminger Brauerei

Faszination Technik - Projekt Bier in Kooperation mit der Schladminger Brauerei

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Politik im Theater: Nationalratsabgeordnete diskutieren im CCW Stainach mit Schüler:innen, Themen sind Klima und Umweltschutz, Korruption und Transparenz und Umgang mit Inflation
Flowerpower für Frauen - Weltfrauentag: Projekt, um auf die Benachteiligung von Frauen aufmerksam zu machen
ERASMUS plus - Stainach goes Europe
Diverse Erfolge im Sport: Bundessieg 2023 der Langläufer am Gymnasium Stainach --> Gewinner der steirischen Schulschimeisterschaften Nordisch,
Erfolge bei Bezirksschulschimeisterschaften 2023 der Bildungsregion Liezen Erfolge in der U13 Schülerliga Fußball
Sprachwochen in Dublin, Edinburgh, Schüleraustausch mit Italien
Doppelgold in Russisch bei der Eurolingua 2023
Rote-Nasen-Aktion "Kinder helfen Kindern"
Kunstprojekt in Kooperation mit der Lebenshilfe Ennstal
Diverse Wettbewerbe in Geografie und Wirtschaftskunde 15.Wirtschaftszertifikatsverleihung am BG/BRG Stainach, Sieg bei der Junior Company ( Landeswettbewerb)
UBZ Steiermark Workshop gibt Einblicke in den Klimaschutz
Naturwissenschaftliche Exkursion Graz: Workshop im COSA (Center of Science Aktivities)
Sieg für das BG/BRG bei Österreichs größten Musikbewerb für Schulen
Science & IT der 7. Klassen: Kooperation mit der Brauerei Schladming: Wettbewerb "Faszination und Technik"
Verleihung des MINT-Gütesiegels im Juni 2023 in Wien

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Projekt Bier - Faszination Technik
Das diesjährige Science & IT Team der 7a/b, unter der Leitung von Herrn Professor Seebacher, Herrn Professor Kaplan und Frau Professor Strampfer, hat sich mit der Schladminger Brauerei zusammengetan und bei der Faszination Technik Challenge in Graz mitgemacht. Petra Hofer, die Betreuungsperson von Faszination Technik, begleitete die Gruppe bei ihrem Projekt. „Wie entsteht eigentlich unser geliebtes Bier?“ war die Frage, die sich das Team gestellt hat. Ein Besuch in der Schladminger Brauerei gab einen aufschlussreichen Einblick, nicht nur in den Brauprozess, sondern auch in die Berufsmöglichkeiten der Branche. Für die Präsentation am 24. Mai 2023 brauchte die Gruppe ein Experiment, das die Juroren beeindrucken sollte. Nach langem Grübeln kam das Team auf die Idee, den Gärprozess sowie den Unterschied von obergärigem und untergärigem Bier in einem kurzen Versuch darzustellen.
Ein spannender technischer Arbeitsprozess wurde Jury und Publikum als Experiment beziehungsweise als Showelement präsentiert und prämiert.

Handlungsbereiche
Keine Handlungsbereiche vorhanden

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
16

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
keine geschlechtsspezifischen Unterschiede

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Faszination Technik:WIFI Graz, Brauerei Schladming

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Schlussveranstaltung/Wettbewerb in Graz, Bericht in der Kleinen Zeitung und auf der Schulhomepage

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
In der anschließenden Unterrichtseinheit

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Verstärkung der MINT Fächer

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
kein direktes Erkennen

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
keine Veränderung

Wo liegen unsere Stärken?
Ausdauer,Gute Teamarbeit,Konfliktfähigkeit

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Erasmus+
Zertifizierte Gesunde Schule

Weitere Netzwerke
WHO-Schule, FH-Campus Graz (INNOLAB), FH-Joanneum Graz, Karl-Franzens-Universität, Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein