ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Sanitärwagen zur Verfügung gestellt durch die Berufsschüler

Schule: Berufsschule Mattersburg
KoordinatorIn: DDI (FH) Bertsch Ulrich, BEd MEd
DirektorIn: Berufsschuldirektor Plank Thomas, MA, BEd
Inhalt
Der Schulentwicklungsprozess hat ergeben, dass unsere Schule immer wieder viele kleinere Projekte in einem Schuljahr aufgrund der Zugehörigkeit zum Ökolog - Netzwerk aber auch zum Netzwerk Umweltzeichenschule durchführt. Es war bis dato jedoch kaum eine Imagebildung in der Bevölkerung für die Lehre auszumachen.
Daher wurde dieses Projekt so kreiert, dass alle Gewerke der Berufsschule Mattersburg ( Installations- und Gebäudetechniker, Karosseriebautechniker, Spengler und seit Kurzem die Mechatroniker ) von der Planung über Materialabeschaffung, Zusammenbau, Endfunktionskontrolle bis hin zu einer Übergabe mit entsprechender Medienpräsenz, voll eingebunden waren.
Als besonders gelungen kann man die Kontaktaufnahme ( der Projektgruppe bestehend aus Schülern und lenkender lehrergruppe ) mit den Sponsoren bei den Fachmessen, aber auch die selbstgestaltete Übergabe ( kleiner Festakt ) mit den Spitzen von Schule, Gemeinde, Innungen, Landesschulrat, Sponsoren und Bevölkerung hervorheben.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.