ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Herzensbildung

Schule: PVS Gleiß
KoordinatorIn: Plank Silke, MA
DirektorIn: Dipl.-Päd. Wildling Barbara
Inhalt
In 8 Modulen wurde das Thema „Herzensbildung – Selbstwert stärken, Einzigartigkeit erkennen und soziales Miteinander leben“ mit der 1. und 2. Klasse erarbeitet. Die zweite Klasse besuchte als Abschluss die Werkstätte der Lebenshilfe Hiesbach.
• Klassengemeinschaft
gemeinsam sind wir stark – jedeR ist stark – Netz Schule fängt mich auf, trägt mich, gibt mir Halt
• Angst
Lektüre „Riesengeschichte-Mäusemärchen“, Annegret Fuchshuber – Wovor habe ICH Angst? – Spruch „Grusel, Grusel, Furcht und Schreck – Angst verschwinde, Angst geh weg!“
• Mein Zuhause
Wie wohnen Menschen auf der ganzen Welt? Wie wohne ich? – Mit wem wohne ich zusammen? – Auch Schule kann ein Zuhause sein.
• Meine Herzenswünsche
Welche Herzenswünsche habe ich? Kann man sie kaufen? – gemeinsames Basteln von einem Herzen-Mobile als Geschenk für Hiesbach.
• Ich bin ich
Lektüre „Das kleine ich bin ich“, Mira Lobe – Schatzkiste (Spiegel) – Ich bin wertvoll und kostbar – verschiedene ICH BIN-Sätze erfinden.
• Sehen – blind sein
Lektüre „Das schwarze Buch der Farben“, Menena Cottin und Rosana Faria - Eigene Namen in Braille Schrift (Blindenschrift) ertasten – trotz intaktem Sehsinn „blind sein“ (bewusst wegschauen) – Unsere Bunte Welt erkennen.
• Dankbar sein
gemeinsames Bauen einer Oups-Pyramide – Bewusstsein und Unterbewusstsein – Was mache ich bewusst/unbewusst? – Wofür kann ich heute dankbar sein?
• Miteinander spielen – miteinander leben
Vom ich zum du zum wir - Sonnenstrahlentanz
• Lehrausgang zur Lebenshilfe
gemeinsames Arbeiten und Spielen mit den KlientInnen.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Co2 Ausstoß, Fair- trade Produkte