ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Klimaschutz - Tage in der VS Bad Gams

Schule: VS Bad Gams
KoordinatorIn: VD Bulla Bettina, BEd
DirektorIn: Bulla Bettina, BEd
Inhalt
ASeit dem Schuljahr 2010/11 führt das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark im Auftrag des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung (Abteilung 15 – Klimaschutzkoordination) Projekttage zum Thema Klimaschutz und Bewusstseinsbildung in steirischen Schulen durch. Bisher wurden rund 250 Klassen im Rahmen dieser „Ich tu´s für unsere Zukunft“-Kampagne (www.ich-tus.at) betreut. Im Juni 2014 wurden auch zwei Projektvormittage in der 3. Klasse der Volksschule Bad Gams durchgeführt.
Die Kinder konnten dabei spielerisch kennen lernen wie Klima überhaupt entsteht, welche Klimazonen es gibt und welche Lebewesen dort zu Hause sind. All diese sind von einer sich erwärmenden Atmosphäre betroffen. Warum sich diese erwärmt, wurde z.B. mit einem Laufspiel zur Erklärung des Treibhauseffekts oder mit CO2-Experimenten sichtbar gemacht.
Danach wurden CO2-Quellen vorgestellt und Beispiele gefunden, welche Probleme mit dem Klimawandel weltweit oder direkt vor unserer Haustür in der Steiermark einhergehen.
Abschließend wurden einige Punkte von den SchülerInnen erarbeitet, wie sie selbst und ihre Familien CO2 einsparen können. Es wurde gemessen, wie viel Strom von Geräten im Stand-by-Modus unnötig verbraucht wird, analysiert welche Wege die Kinder zu Fuß, mit Fahrrad oder Auto zurücklegen und plakativ dargestellt, inwiefern unser Konsum Auswirkungen auf den CO2-Ausstoß hat.
Das Projekt wird auch im kommendes Schuljahr wieder in allen Schultypen der Steiermark angeboten.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Das Österreichische Umweltzeichen
Zertifizierte Gesunde Schule

Weitere Netzwerke
Unsere Schule ist auch eine PM 10 Bonusschule