ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Ein Bienenstock für die Schule

Schule: Neue Schule, Verein Bildungshof, Eichgraben
KoordinatorIn: Pisa Andrea
DirektorIn: Pisa Andrea
Inhalt
Ein Bienenstock wurde im Schulgarten aufgestellt. Die Schülerinnen können Bienen in ihrem Lebensraum beobachten (am Bienenstock, Apfelbaum, Kirschenbaum) und die regelmäßigen Pflegemaßnahmen des Imkers erleben. Im Unterricht wird das Leben der Bienen, ihre ökologische und ökonomische Bedeutung und das umgebende Ökolsystem thematisiert.
Es wird mit Bienenprodukten gebastelt, die Unterschiede von Wildbienen und Hausbienen erklärt und Wildbienenhotels hergestellt. 15m² des Schulgartens werden als Bienenblumenwiese neu angepflanzt, Blumenkästen wurden bepflanzt. Beim gemeinsamen Honigschleudern wird die Bienenpflege und Honigproduktion selbst ausprobiert. Die Bedeutung von Honig und anderen Süßungsmitteln in der Ernährung wird thematisiert.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken