ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Jahresbericht 2015/2016

Jahresbericht des Schuljahres 2015/2016

Schule: VS Keutschach
KoordinatorIn: VD Puxbaumer Christa
DirektorIn: VD Puxbaumer Christa
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
Inhalt
Im Schuljahr 2015/16 zeigte sich das Unterrichtsprinzip Ökolog in allen Schulklassen. Die Schülerinnen waren mit Feuer und Eifer dabei.
Legen von Herbstmandalas Legen von Herbstmandalas
Lehrausgang Wiese, Wir machen einen Kräutersalat Lehrausgang Wiese, Wir machen einen Kräutersalat
Die Keutschacher Jäger erklären uns die Waldtiere. Die Keutschacher Jäger erklären uns die Waldtiere.
Unsere Wasserklassen Urkunde Unsere Wasserklassen Urkunde
Apfelfest mit Apfelköstlichkeiten Apfelfest mit Apfelköstlichkeiten
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 8

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Wasserpass - Hinführen der Kinder zum häufigen Trinken von Wasser anstatt Säften - alle Klassen.
4. Klasse: Doing Welterbe - Welterbe begreifen: Pfahlbauten im Keutschacher See in Zusammenarbeit mit dem Naturhistorischen Museum Wien, Kuratorium Pfahlbauten, Otelo, ...
Essbare Wiesenkräuter kennenlernen und verkosten - alle Klassen
Mit den Jägern in den Wald - 1. - 3. Klassen

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Mit den Jägern in den Wald

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld, Kultur des Lehrens und des Lernens

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
53

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Teilnahme aller Schüler

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kooperation mit dem Elternverein und der Jagdgemeinschaft Keutschach St. Hubertus

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Bericht in der Gemeindezeitung, auf der Homepage

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Arbeitsblatt für die Schüler, gemeinsames Treffen der Teilnehmer

Was wurde durch diese Maßnahme im Bezug auf das Jahresziel erreicht?
Verhalten in der Gruppe, Verhalten im Wald, Tierschutz, Lebensraum erhalten

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Viele Kinder sind mit ihren Eltern in den Wald gegangen, um ihnen das Gelernte zu zeigen.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Die Natur wird mit anderen Augen gesehen, die Notwendigkeit von Naturschutz ist den Kindern klar

Wo liegen unsere Stärken?
Schule liegt im ländlichen Bereich, die Natur haben wir vor der Haustüre

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken