ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Sichere Internet- und Handynutzung macht Schule!

Jahresbericht des Schuljahres 2015/2016

Schule: Praxisvolksschule der KPH Wien/Krems, Campus Wien-Strebersdorf
KoordinatorIn: Dipl.-Päd. Fuchs Kerstin, BEd
DirektorIn: Dipl.-Päd. OStR Prof. Bailicz Ilse, MA BEd
Handlungsbereiche:
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Die Schülerinnen und Schüler lernen Verhaltensregeln zum richtigen Umgang mit dem Internet und dem Handy kennen und werden für mögliche Gefahrenquellen sensibilisiert.
Keine Beschreibung
Sichere Internet- und Handynutzung macht Schule! Sichere Internet- und Handynutzung macht Schule!
Recht am eigenen Bild Recht am eigenen Bild
Gefahren im Netz Gefahren im Netz
Streit und Mobbing Streit und Mobbing
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Unser gewähltes Jahresziel war: Die Schülerinnen und Schüler sollen sich mit gewaltfreien Konfliktlösungen auseinandersetzen und dadurch lernen, dass Konflikte auch ohne Gewalt gelöst werden können.
Zu diesem Schwerpunktthema gab es einerseits Workshops für die Kinder, andererseits wurde auch in den einzelnen Klassen individuell dazu gearbeitet.
Es gab Workshops zum Thema Internet, Cyber-Mobbing, Selbstverteidigung und Gewaltprävention.

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Die Gefahren des Internets kennenlernen

Handlungsbereiche
Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
120

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
In diesem Projekt war es großteils nicht notwendig, den Genderaspekt zu berücksichtigen. Beim Bearbeiten gewisser Internetseiten wurde aber sehr wohl darauf Rücksicht genommen.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Dieses Projekt wurde von einer Expertin von außen durchgeführt. Der Workshop fand für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen statt.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Das Projekt wurde auf der Homepage und im Jahresbericht präsentiert.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Der Workshop wurde einerseits durch die Klassenlehrerinnen mit den Schülerinnen und Schülern, andererseits in der Konferenz mit dem gesamten Lehrerkollegium reflektiert und soll auch in den folgenden Jahren für die 4. Klassen stattfinden.

Was wurde durch diese Maßnahme im Bezug auf das Jahresziel erreicht?
Da Mobbing im Internet oder in Chats zu Konflikten führen kann, passte dieser Workshop gut zu unserem gewählten Jahresziel. Die Kinder erfuhren viel über die richtige Umgehensweise mit dem Internet, über das Verhalten in Chat-rooms und über richtiges Verhalten im Umgang mit neuen Medien.

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die Schülerinnen und Schüler waren mit sehr viel Interesse und Aufmerksamkeit dabei, stellten viele Fragen, hinterfragten das richtige Verhalten im Netz und bemühten sich, das Erlernte ernst zu nehmen und umzusetzen.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Die Einstellung der Schülerinnen und Schüler zum Internet und zu neuen Medien hat sich geändert. Sie stehen ihnen teilweise kritischer gegenüber.

Wo liegen unsere Stärken?
Dem Kollegium ist es wichtig, dass die Schule die Kinder im Umgang mit dem Internet und mit neuen Medien stärkt und ihre Bewusstseinsbildung fördert. Daher gibt es diesbezüglich klare Regelungen, die in der Hausordnung festgehalten sind. Die Schule legt darauf Wert, dass entsprechende Workshops zum Schutz für die Kinder stattfinden.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken

Weitere Netzwerke
Pilgrim-Schule, Begabungssiegel-Schule