ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Doras-Getränkeflaschen in neuem Kleid.

Jahresbericht des Schuljahres 2015/2016

Schule: Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Naas
KoordinatorIn: Ing. Marchat Andrea
DirektorIn: Ing. Marchat Andrea
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Reduzieren von Emissionen
Inhalt
Die Doras-Getränkeflaschen helfen Kunststoffmüll zu vermeiden.
Projektpräsentation im Rahmen der Schulfeier. Projektpräsentation im Rahmen der Schulfeier.
Die Getränkeflasche ist täglich in Gebrauch. Die Getränkeflasche ist täglich in Gebrauch.
Die Schutzhüllen für unsere Getränkeflaschen. Die Schutzhüllen für unsere Getränkeflaschen.
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Um den Plastikwahn einzuschränken, gestalteten und nähten die Schülerinnen und Schüler Stoffhüllen für die Doras Getränkeflaschen.
Diese Flaschen werden im Schulalltag und auch bei Exkursionen als Trinkflaschen mitgenommen.

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Schülerinnen und Schüler kauften Doras-Getränkeflaschen und gestalteten und nähten die Schutzhüllen selbst und werden jetzt als tägliche Getränkeflasche verwendet.

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Reduzieren von Emissionen

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
35

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Mädchen und Burschen gestalteten gemeinsam.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Die Flaschen wurden bei regionalen Händler besorgt. Die Schüler verwendeten Stoffreste von zu Hause.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Im Rahmen der Schulfeier wurde dieses Projekt durch einen, von den Schülerinnen und Schülern dargestellten Rap, präsentiert.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Der Sammelbehälter für Verpackungen wurde sehr kritisch kontrolliert. Im Mathematikunterricht wurden Kostenrechnungen angestellt.

Was wurde durch diese Maßnahme im Bezug auf das Jahresziel erreicht?
Die deutliche Verringerung von Kunststoffflaschen und die Freude, durch Selbstgestaltetes, einen Beitrag zum Umweltschutz geleistet zu haben.

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Diese Flaschen sind täglich in den Klassen zu sehen.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Es wird in vielen Bereichen ständig nachgedacht, wo Veränderungen möglich sind.

Wo liegen unsere Stärken?
Da wir praktischen Unterricht haben, gibt es für unsere Schülerinnen und Schüler viele Möglichkeiten auch handwerklich tätig zu sein.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken

Weitere Netzwerke
Unsere Schule ist mit dem Zertifikat "Grüne Küche" ausgezeichnet.