ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Gemeinde trifft Schule

Jahresbericht des Schuljahres 2015/2016

Schule: MS Völs
KoordinatorIn: Seebacher-Drechsel Katrin
DirektorIn: Zoller Lovrana
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Tag der Vereine an unserer Schule
Tag der Vereine Tag der Vereine
Tag der Vereine Tag der Vereine
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Tag der Vereine, Schule trifft Gemeinde

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Tag der Vereine

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
120

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Alle Vereine (auch Feuerwehr, Schützen,...) nehmen inzwischen Mädchen auf. Die Rolle der Frau in den Vereinen wurde thematisiert.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Zusammenarbeit mit den Vereinen der Marktgemeinde Völs

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Ein Tag der Vereine wurde durchgeführt
Die Veranstaltung wurde dokumentiert und in der Zeitung der Marktgemeinde veröffentlicht

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Besprechung in der Abschlusskonferenz
Rückmeldungen der Vereine

Was wurde durch diese Maßnahme im Bezug auf das Jahresziel erreicht?
Die Schüler konnten erfahren, welche Vereine es gibt, was sie für das öffentliche Leben leisten.
Den Schülern wurden sinnvolle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung aufgezeigt.

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Durchwegs positive Rückmeldungen der Vereinsobleute, mit der Bitte den Tag der Vereine als Fixpunkt in unser Schulleben aufzunehmen.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Schule, Gemeinde und Vereine haben einander besser kennengelernt. Die Vereine binden die Schüler in Aktivitäten mit ein. Die Hemmschwelle sich gegenseitig bei Veranstaltungen zu unterstützen ist gesunken.

Wo liegen unsere Stärken?
Wir können Kinder motivieren am Vereinsleben teilzunehmen, sie können im Unterricht vom erlebten in den Vereinen erzählen und motivieren damit Mitschüler.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken