ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Das Städtchen Drumherum: Projekt - Unser Wald ist lebenswichtig und unersetzbar für alle Lebewesen

Jahresbericht des Schuljahres 2016/2017

Schule: Volksschule Donnerskirchen
KoordinatorIn: vVL Händler Hubert
DirektorIn: VD Leeb-Hebaus Michaela, BEd
Handlungsbereiche:
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gestalten von Schul- und Freiräumen
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
Inhalt
Ein lustiges, aber auch nachdenklich machendes Theaterstück zum Thema lebens- und liebenswerte Umwelt, in dem es auch um positive Konfliktbewältigung zu Gunsten aller geht.

Die Kinder sollen den unersetzlichen Wert, den der Wald für alle besitzt, erkennen und lernen, dass auch sie selbst sehr viel zu
Problemlösungen und –bewältigung beitragen können.
mit allen Sinnen mit allen Sinnen
Wir bauen eine tolle Kugelbahn mitten im Wald Wir bauen eine tolle Kugelbahn mitten im Wald
Wie alt sind die Bäume im Schulhof? Wie alt sind die Bäume im Schulhof?
Wir finden ganz viele Materialien zum Spielen! Wir finden ganz viele Materialien zum Spielen!
Frau Hullewulle weiß, wie man den Wald retten kann Frau Hullewulle weiß, wie man den Wald retten kann
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 2

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Theaterstück: Das Städtchen Drumherum
Workshops: den Wald in den vier Jahreszeiten erleben
Workshop: So mancherlei Essbares – essbare Blüten, Blätter der Bäume, Kräuter kennen lernen
Gesunde Jause (monatlich) - mit regionalen Produkten
Hochbeete bepflanzen, betreuen und Blumenzwiebel wieder herausnehmen
Vogelfutterglocke basteln
Workshop: Tiere des Waldes + Tiermasken basteln
Workshop: Die dumme Gans? (Besuch im Landesmuseum)
Workshop: Die Fauna und Flora der Region Neusiedler See

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Ein lustiges, aber auch nachdenklich machendes Theaterstück zum Thema lebens- und liebenswerte Umwelt, in dem es auch um positive Konfliktbewältigung zu Gunsten aller geht.

Die Kinder sollen den unersetzlichen Wert, den der Wald für alle besitzt, erkennen und lernen, dass auch sie selbst sehr viel zu
Problemlösungen und –bewältigung beitragen können.

Handlungsbereiche
Natur erleben im Schulumfeld, Gestalten von Schul- und Freiräumen, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
54

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Genderaspekte wurden nicht berücksichtigt

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Werkstatt Natur des Landesjagdverbandes Bgld. in Marz
Frau Rauch – die Mutter einer Schülerin als Kräuterexpertin
Waldpädagogin

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Im Rahmen unseres Schulfestes als Theateraufführung des Kinderbuches „Das Städtchen Drumherum“.
Weiterleitung an die Medien (BVZ,....), Dorfzeitung

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Lehrausgänge
Lernspiele
Lernzielkontrollen

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Natur erleben im Schulumfeld

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Kinder bekommen wieder Freude im Umgang mit der Natur und dem Wald
Waldausflüge der Eltern mit ihren Kindern

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Eine Werthaltung gegenüber dem Wald und seinen Bewohnern wurde entwickelt.
Der Wunsch der Kinder, unsere Umwelt zu schützen, wurde verstärkt.

Wo liegen unsere Stärken?
Wir sind eine sehr kleine Schule und bei solchen Projekten werden alle Kinder und Lehrer einbezogen. Probleme werden gemeinsam gelöst und diese Lösungen auch gemeinsam umgesetzt.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken