ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Biologischer Lehrpfad entlang des Baches vor der Schule – zum Thema Natura 2000 in der nahegelegenen

Jahresbericht des Schuljahres 2016/2017

Schule: BRG solarCity Linz
KoordinatorIn: Mag. Reichenpfader Verena
DirektorIn: Mag. Reiter Berthold
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gestalten von Schul- und Freiräumen
Inhalt
SchülerInnen des WPGS Biologie und Umweltkunde bzw. des Wahlfaches Persönlichkeitsbildung entwickelten einen Lehrpfad im erwähnten Bereich. Dieser ist ein schulnaher Naturraum und bietet den Schülern unter anderem die Möglichkeit zur Erholung. Es wurden Schilder ausgearbeitet, die dort aufgehängt werden.
Folgende Themen wurden bearbeitet: Biber, Vögel, „eine Hand voll Erde“, Wasserbewohner, Bäum

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 12

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
• Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team
20 Personen

• Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im Schuljahr 2016/2017 im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?

Tag des Apfels – verschiedene Apfelsorten werden zur Verfügung gestellt; anschließend 1 Mal im Monat ein Gratisapfel für alle – gesponsert von unserem Elternverein (Maßnahmen zur Förderung einer gesunden Ernährung).

Aufenthaltsraum für die Oberstufe wird neu eingerichtet, von Schülern selbst gestaltet – Wohlfühloase

Biologischer Lehrpfad rund um den Weikerlsee – von Biologen und Künstlern gemeinsam gestaltet

Kräuterkunde: verschiedene Versuche mit heimischen Kräutern

Beste vorwissenschafltiche Arbeit zum Thema Gesundheit 2016/17 – Schajan Karim, BRG Solarcity

Teilnahme am Frauenlauf gesponsert der OÖGKK – Förderung des Gesundheitsbewussteins

Pflanzen eines Baumes

AIDS Workshop

Krebshilfesammlung


Einbindung der Schulärztin im Biologieunterricht (unter anderem zum Thema Sexualität)

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
SchülerInnen des WPGS Biologie und Umweltkunde bzw. des Wahlfaches Persönlichkeitsbildung entwickelten einen Lehrpfad im erwähnten Bereich. Dieser ist ein schulnaher Naturraum und bietet den Schülern unter anderem die Möglichkeit zur Erholung. Es wurden Schilder ausgearbeitet, die dort aufgehängt werden.
Folgende Themen wurden bearbeitet: Biber, Vögel, „eine Hand voll Erde“, Wasserbewohner, Bäum

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld, Gestalten von Schul- und Freiräumen

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
20

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
nein

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Botanischer Garten, Oberösterreichische Landesregierung, Druckerei,

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Das Projekt ist noch in Arbeit; es wurde bereits an die Landesregierung übermittelt; geplant ist im nächsten Schuljahr eine öffentliche Präsentation.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
schulintern –BIUK ARGE

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
2016/17

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Fertige Arbeiten

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Erweiterung und Auseinandersetzung biologischer Kenntnisse im schulnahen Umfeld

Erweiterung und Auseinandersetzung biologischer Kenntnisse im schulnahen Umfeld

Erweiterung und Auseinandersetzung biologischer Kenntnisse im schulnahen Umfeld
Erweiterung und Auseinandersetzung biologischer Kenntnisse im schulnahen Umfeld

Wo liegen unsere Stärken?
Biologie, Gesundheit, Prävention

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken