ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

ÖKO-AWARD "Lebensraum Klasse"

Schule: BG/BRG Billrothstraße 73 (GRG 19)
KoordinatorIn: Dr. Pölzl Ulrike
DirektorIn: Mag. Uhlig Manuela
Inhalt
Alle Unterstufenklassen nahmen am Wettbewerb teil. Im Laufe von 3 Monaten sollten verschiedene Aktivitäten durchgeführt werden, die dazu beitragen die Klassenräume freundlicher, wohnlicher, sauberer, bzw. einfach schöner zu gestalten. Neben der funktionierenden Mülltrennung wurde auch Einfallsreichtum belohnt: so brachten z.B. eine schöne Gestaltung der Wände (bzw. Ausmalen) oder das Aufstellen (und Pflegen!) von Pflanzen Bonuspunkte!

Jede Klasse wurde einmal in der Woche von unseren Umweltdetektiven (unangekündigt!) besucht. Mit einer funktionierenden Mülltrennung und einem ordentlichen Erscheinungsbild (Sauberkeit der Klasse) konnte jede Klasse pro Woche bis zu 2 Punkte gutgeschrieben bekommen. Für besondere Aktivitäten konnte sich die Klasse pro Woche einen Zusatzpunkt verdienen

Die 3 Klassen, die über den gesamten Zeitpunkt des Wettbewerbs die meisten Punkte sammeln konnten, gewannen tolle Preise (Tagesexkursionen in die Donauaune bzw. in den Wienerwald)

Der Wettbewerb startete am 9.Februar und lief bis Ende Mai. Die Siegerklassen wurden Anfang Mai bekannt gegeben. Der jeweilige Zwischenstand wurde an unserer neu gestalteten ÖKOLOG-Wand ausgehängt.

Die Siegerehrung wird Anfang Juli erfolgen!

Eine 2.Klasse bastelte zum Thema passende Müllskulpturen aus alten Plastikflaschen (siehe Fotos)



Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken