ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Naturkosmetik

Jahresbericht des Schuljahres 2016/2017

Schule: HLW und FW Horn
KoordinatorIn: Mag. Riederer Elisabeth
DirektorIn: Mag. Hofbauer Peter
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
Herstellen von Pflege- und Schönheitsprodukten mit teilweise essbaren Zutaten - Z.B.
Körperpeeling aus Topfen/Mohn oder Lipbalsam mit Bienenwachs
Naturkosmetik - Gesichtspeeling ausprobieren Naturkosmetik - Gesichtspeeling ausprobieren
Aktion "Wir halten NÖ sauber" - Flurreinigung 1 FW Aktion "Wir halten NÖ sauber" - Flurreinigung 1 FW
Wald-Ökologie im Taffatal (Auwald) bei Horn Wald-Ökologie im Taffatal (Auwald) bei Horn
Ausstellung alter Apfelsorten Ausstellung alter Apfelsorten
Am Biobauernhof Am Biobauernhof
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Nutzpflanzenvielfalt - Alte Obstsorten
Betreuung des Schulgartens
Gesundheitstag
Gesundheitsportfolio
Naturkosmetik
Müllsammelaktion

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Herstellen von Pflege- und Schönheitsprodukten mit teilweise essbaren Zutaten - Z.B.
Körperpeeling aus Topfen/Mohn oder Lipbalsam mit Bienenwachs

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
74

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Mädchen und Burschen konnten verschiedene Pflegeprodukte herstellen - dazu gab es auch spezielle Kräuteressenzen für Männer/Frauenduftnoten, z.B. für Duschlotion

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Grüne Kosmetik-Pädagogin Nina Steiner (Waldgenusserleben) war als Referentin dabei

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Im Rahmen des Gesundheitstages - auf Website und Schulfacebooksite

Da im Rahmen des Gesundheitstages dieser Workshop so beliebt war und nicht alle SchülerInnen daran teilnehmen konnten, wurde für die 1 FW dieser Workshop angeboten (die Klasse hat ein Gesundheitsportfolio gestartet)

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Feedbackrunde, Feedback für Gesundheitstag,

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Gesunde Schule

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die Schüler haben die Rezepte daheim nachgemacht, sich dazu auch in den Büchern informiert

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Bei einzelnen Schülern - sie werden bewusster umgehen beim Konsum von Pflege- und Schönheitsprodukten

Wo liegen unsere Stärken?
Vermittlung von Ideen zu nachhaltigem Konsum

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Erasmus+

Weitere Netzwerke
Gesunde BMHS, Unesco-Schule