ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Klimaschutz-Fest

Jahresbericht des Schuljahres 2016/2017

Schule: PVS Schiltern
KoordinatorIn: Nastl Daniela
DirektorIn: Nastl Daniela
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Reduzieren von Emissionen
  • Mobilität und Verkehr
Inhalt
Alle Projekte des Schuljahres wurden zu einem Theaterstück mit Musik zusammengefasst.
Klimaschutzfest Klimaschutzfest
Pinguin flüchtet vor Klimaerwärmung... doch wohin? Pinguin flüchtet vor Klimaerwärmung... doch wohin?
Wegstrecken mit Pedometern vergleichen Wegstrecken mit Pedometern vergleichen
Klimaclown Klimaclown
Pflanzen kennenlernen Pflanzen kennenlernen
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 4

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Mobilität: Pedometer - Projekt, Klimameilen sammeln, blühende Straße, Klima-Clown, Ugotchi, Klimaschutz-Fest

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Alle Projekte des Schuljahres wurden zu einem Theaterstück mit Musik zusammengefasst.

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Reduzieren von Emissionen, Mobilität und Verkehr

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
51

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Die diversen Aktivitäten kamen beiden Geschlechtern zugute.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kontakt zum Schulerhalter, zur Gemeinde, zum Verein Arche Noah, zum Elternverein und zu den Kittenberger Erlebnisgärten

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Theaterstück mit Musik
Öffentlichkeitsarbeit durch lokale Medien und Homepage der Schule und der Gemeinde

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
in Gesprächen mit Eltern und SchülerInnen

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Bewusstseinbildung

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Schülerinnen werden seltener mit dem Auto zur Schule gebracht. Es werden häufig regionale und saisonale Produkte gekauft.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Schülerinnen werden seltener mit dem Auto zur Schule gebracht. Es werden häufig regionale und saisonale Produkte gekauft.

Wo liegen unsere Stärken?
Unsere Stärken liegen in der Kleinstrukturierung.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Zertifizierte Gesunde Schule
Klimabündnis-Schule