ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Unsere bunte Welt - Singen verbindet

Jahresbericht des Schuljahres 2016/2017

Schule: Volksschule Bludenz Obdorf
KoordinatorIn: BEd Dünser Sophia
DirektorIn: Mag. Morscher Cornelia
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
Inhalt
In diesem Schuljahr beschloss unser Lehrerkollegium zum Thema "Unsere bunte Welt - Singen verbindet" verschiedene Projekte zu gestalten.
Das monatliche gemeinsame Singen aller Schüler und Lehrpersonen in der Aula gefiel allen sehr gut. Es wurden verschiedene Lieder bereits im Vorfeld von den Klassenlehrpersonen mit den Kindern einstudiert und dann einmal im Monat gemeinsam gesungen. Vor allem Lieder aus anderen Kulturen waren oft eine Herausforderung, die es zu meistern galt.
Einmal durfte die gesamte Schule die Musikschule Bludenz besuchen. Dort spielten Lehrer der Musikschule auf ihren Instrumenten vor und die Schüler durften auch verschiedene Instrumente ausprobieren.
Der Workshop "Offenes Meer", bei dem viel getanzt wurde, gefiel den Kindern sehr.
Das Highlight des Schuljahres war das Musiktheater "Tranquilla Trampeltreu" nach Michael Ende. Die gesamte Schule durfte hierbei mitwirken, sei es als Musikant, als Schauspieler oder als Sänger. Ein besonderes Augenmerk galt auf die Einbeziehung anderer Kulturen, indem Lieder in verschiedenen Sprachen gesungen wurden. Einige Wochen wurde intensiv geprobt. Durch die Kooperation der Musikschule Bludenz mit dem Direktor Thomas Greiner und der Theaterpädagogin Saskia Vallazza war das Musiktheater ein voller Erfolg.
Zum Schluss gab es insgesamt vier Aufführungen, wobei jeweils zwei am Vormittag und zwei am Abend waren. Es wurden am Vormittag verschiedene Kindergärten eigeladen und am Abend kamen Eltern, Verwandte und Politiker. Das Feedback aller Besucher war einstimmig sehr positiv.
Tranquilla Trampeltreu Tranquilla Trampeltreu
Musiktheater Musiktheater
Besuch in der Musikschule Besuch in der Musikschule
Workshop "Offenes Meer" Workshop "Offenes Meer"
gemeinsames Singen gemeinsames Singen
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Unsere bunte Welt – Singen verbindet: monatliches gemeinsames Singen der ganzen Schule – Lieder aus aller Welt; Workshops „offenes Meer“; ein Vormittag an der Musikschule Bludenz; Proben und Aufführung des Musiktheaters Tranquilla Trampeltreu in Kooperation mit der Musikschule Bludenz

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
In diesem Schuljahr beschloss unser Lehrerkollegium zum Thema "Unsere bunte Welt - Singen verbindet" verschiedene Projekte zu gestalten.
Das monatliche gemeinsame Singen aller Schüler und Lehrpersonen in der Aula gefiel allen sehr gut. Es wurden verschiedene Lieder bereits im Vorfeld von den Klassenlehrpersonen mit den Kindern einstudiert und dann einmal im Monat gemeinsam gesungen. Vor allem Lieder aus anderen Kulturen waren oft eine Herausforderung, die es zu meistern galt.
Einmal durfte die gesamte Schule die Musikschule Bludenz besuchen. Dort spielten Lehrer der Musikschule auf ihren Instrumenten vor und die Schüler durften auch verschiedene Instrumente ausprobieren.
Der Workshop "Offenes Meer", bei dem viel getanzt wurde, gefiel den Kindern sehr.
Das Highlight des Schuljahres war das Musiktheater "Tranquilla Trampeltreu" nach Michael Ende. Die gesamte Schule durfte hierbei mitwirken, sei es als Musikant, als Schauspieler oder als Sänger. Ein besonderes Augenmerk galt auf die Einbeziehung anderer Kulturen, indem Lieder in verschiedenen Sprachen gesungen wurden. Einige Wochen wurde intensiv geprobt. Durch die Kooperation der Musikschule Bludenz mit dem Direktor Thomas Greiner und der Theaterpädagogin Saskia Vallazza war das Musiktheater ein voller Erfolg.
Zum Schluss gab es insgesamt vier Aufführungen, wobei jeweils zwei am Vormittag und zwei am Abend waren. Es wurden am Vormittag verschiedene Kindergärten eigeladen und am Abend kamen Eltern, Verwandte und Politiker. Das Feedback aller Besucher war einstimmig sehr positiv.

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Kultur des Lehrens und des Lernens

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
164

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Es wurden keine Genderaspekte berücksichtigt.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Theaterworkshop "Offenes Meer"
Workshop "Music for life"
Musical "Pippi Langstrumpf"
Musikschule Bludenz
Theaterpädagogin Saskia Vallazza

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Zeitung, Homepage

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Das Projekt wurde in einer Lehrerkonferenz reflektiert. Die Lehrpersonen waren einstimmig der Meinung, dass das Projekt ein voller Erfolg war. Die Besucher der Aufführung gaben positive Rückmeldungen über das Projekt. Die mitwirkenden Schüler waren begeistert.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Unsere bunte Welt - Singen verbindet

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Positive Rückmeldungen von Eltern, Verwandten, Bekannten, Kindergärten und Politikern.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Gefühl der Zusammengehörigkeit in der Schule; Stärken der Schüler hervorgehoben; Schüler mussten sich überwinden, vor einem Publikum aufzutreten

Wo liegen unsere Stärken?
Unsere Schule verfügt über ein Lehrerteam mit sehr viel Engagement, tollen Ideen und großer Einsatzbereitschaft. Durch den Einsatz der Leiterin und das Mitwirken des Elternvereins können tolle Projekte geschaffen werden. Die Kinder zeigen eine große Begeisterungsfähigkeit, ohne die kein Projekt so gelingen würde.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken