ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Projekt: "Natur verleiht Flügel. Alles was fliegt".

Schule: Private Pädagogische Hochschule Burgenland
KoordinatorIn: BEd MSc Mayer Angelika
DirektorIn: Mag. Dr. Weisz Sabine
Inhalt
Zentrales Thema ist hier der Schutz und Erhalt der auch als Biodiversität bezeichneten biologischen Vielfalt. Es wurde der Versuch unternommen, Schülerinnen und Schülern ein grundlegendes Verständnis für ökologische Zusammenhänge zu vermitteln und sie zu einen nachhaltigen und achtsamen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.
Rückblick
Umweltbildung/ÖKOLOG ist auch in der Leistungsvereinbarung angesprochen.
Ja
Lernort PH
Ausbildung
Projekt: "Natur verleiht Flügel. Alles was fliegt". Ein Projekt im Rahmen des "Internationalen Tag der biologischen Artenvielfalt" in Zusammenarbeit mit Studierenden der Ausbildung (Primarstufe und Naturparkschulen. In insgesamt zehn Aktiv-Modulen, die mit Studierenden der PHB entwickelt und von ihnen betreut wurden, hatten die teilnehmenden Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, sich auf vielfältige Weise mit Flugkünstlern auseinanderzusetzen und sie näher kennenzulernen.

BIONIK-Projekt: "Wenn Gedanken fliegen - Was wir aus der Natur lernen können." Ein Projekt an Schulen im Burgenland, in Zusammenarbeit mit LehreInnen im Unterrichtspraktikum, NMS-Studierende der PHB und Gaststudentinnen der Universität Györ. Von den Mitwirkenden wurden mit großem Engagement Konzepte entwickelt, Lernumgebungen gestaltet und analoge sowie digitale Materialien zu einer Vielfalt an Aspekten der Bionik entworfen.
Fortbildung
Projekt: "Kinder als Naturforscher - Citizen Science macht Schule". Kinder und Jugendlichen wird authentisches forschendes Lernen ermöglicht und Beobachtungen in der Natur als wichtige Daten für den Erkenntnisgewinn im Sinne des Citizen Science in einer digitalen Landkarte (Google Maps) dokumentiert. Die im Zuge des Projektes ausgearbeiteten Lernfelder, Fach- und fachdidaktische Kompetenzen, Methoden und Unterrichtsmaterialien werden in LehrerInnenfortbildungsveranstaltungen verbreitet.

JugendCamp, KidsKolleg und KinderHochschule: Sommer-Seminare für Kinder und Jugendliche zu den Themenbereichen "Naturwissenschaft", "Gesundheit", "Umweltschutz", "Partizipation",...

Zahlreiche Fort-und Weiterbildungsangebote an der PHB (siehe auch www.ph-online.ac.at, www.virtuelle-ph.at/online-seminare/)
Weiterbildung / Lehrgänge
Global Peace Education https://www.ph-burgenland.at/fileadmin/user_upload/information-ueber/studienangebot/Curriculum_LG_Global_Peace_Education.pdf

Lehrgang "Hundgestützte Pädagogik"
Aktivitäten des ÖKOLOG-Teams an der PH
Versorgung, Betreuung sowie Koordination der Nutzung des Schulgartens der PHB

Organisation eines Gartenfestes für Studierende und Lehrende

Erzeugung (in Kooperation mit einem Imker) und Vermarktung eines "PH-Burgenland-Honigs"
Umsetzung relevanter Maßnahmen bezogen auf den Betrieb
Bewusstseinsbildung und Initiativen zu Papiersparmaßnahmen (z.B. Bereitstellen von Medien auf LMS, digitale Abgabe von Prüfungsleistungen, etc.)
Verbreitungszentrum PH
Maßnahmen an Praxisschulen an der PH
Bereitstellen von Lern- und Arbeitsmaterialien

Projekte und Initiativen an Praxisschulen (siehe Aktivitäten an der PH, "Ausbildung", "Fortbildung")

Beratung von Schulen zur konkreten Planung, Gestaltung und Nutzung von Schulfreiräumen
Maßnahmen an Praxisschulen im Umfeld
Bereitstellen von Lern- und Arbeitsmaterialien

Projekte und Initiativen an Praxisschulen (siehe Aktivitäten an der PH, "Ausbildung", "Fortbildung")

Beratung von Schulen zur konkreten Planung, Gestaltung und Nutzung von Schulfreiräumen
Aktivitäten im Rahmen des Regionalteams
Teilnahme an Vernetzungstreffen und Besprechungen

Aktionstag der Schöpfung

Burgenländische Nachhaltigkeitspreis
Entwicklungszentrum PH - Forschung und Innovation
Allgemeine Forschungsarbeiten (Seminar- bzw. Bachelorarbeiten)
Zarits Verena: Anspruch und Möglichkeiten der schulischen Gesundheitserziehung unter besonderer Berücksichtigung der psychosozialen Gesundheit (abgeschlossen)

Hiden Franziska: Forschend-entdeckendes Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht unter besonderer Berücksichtigung des sprachlichen Aspekts bei der Dokumentation (abgeschlossen)

Mileder Vivien Maria: Interdisziplinäre Unterrichtsgestaltung zur Gesundheitspädagogik (abgeschlossen)

Bauer-Eder Iris Barbara: Schulfach Glück (abgeschlossen)

Buchegger Julia: Bildung für nachhaltige Entwicklung unter Berücksichtigung der Waldpädagogik (abgeschlossen)
Forschungsprojekte (ProfessorInnen)
Ao.Univ.-Prof.MMag.Dr. Konrad Kleiner / Mag. Dr. Gundl Rauter: Prospektive Interventionsstudie und didaktisch-methodische Ressourcenanalyse zur Bewegungs-, Ernährungs- und Gesundheitskompetenz bei Schülerinnen und Schülern an Volksschulen des Burgenlandes (IN-BEG-VS)

IL Harald Mandl, MAS,Prof.: Beforschung des Erasmus+ Projektes: Miteinander - voneinander - füreinander lernen. Tiergestützte Pädagogik zur Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität im inklusiven Unterricht an weiterführenden Schulen in Europa
Unterrichtsvorbereitungen mit ökologischem Inhalt
Ausarbeitung von Unterrichtsmaterialien in Zusammenarbeit mit Studierenden der PHB (siehe "Lernort PH")
Maßnahme im Detail
Bezeichnung der Maßnahme / des Projekts
Projekt: "Natur verleiht Flügel. Alles was fliegt".
Beschreibung: Was wurde durch diese Maßnahme erreicht?
Zentrales Thema ist hier der Schutz und Erhalt der auch als Biodiversität bezeichneten biologischen Vielfalt. Es wurde der Versuch unternommen, Schülerinnen und Schülern ein grundlegendes Verständnis für ökologische Zusammenhänge zu vermitteln und sie zu einen nachhaltigen und achtsamen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.
Welche der Qualitäten aus den „Qualitätskriterien“ wurden besonders angesprochen?
  • Lehr- und Lernmethoden
  • Handlungsgestützte Perspektiven
  • Unterrichtsinhalte
  • Vernetzung und Partnerschaften
Welche Daten, Kennzahlen und Ergebnisse externer Rückmeldungen wurden berücksichtigt? (optional)
Evaluation des Projektes
Link auf spezifische Seite (optional)
Keine Angabe
Dokument oder Unterrichtsmaterial 1
Dokument oder Unterrichtsmaterial 2
Bild
Netzwerke und Auszeichnungen
Fachdidaktikzentren
Wir arbeiten mit Fachdidaktikzentren im ökologischen Bereich zusammen (optional)
Nein
Zentrum
Keine Angabe
Thema
Keine Angabe
Zentrum
Keine Angabe
Thema
Keine Angabe
Sparkling Science
Wir arbeiten bei einem Sparkling Science Projekt mit (optional)
Nein
Titel des Projekts
Keine Angabe
Link zu näheren Informationen
Keine Angabe
Wir arbeiten in anderer Weise mit folgenden Institutionen zusammen:
Burgenländischer Müllverband, Landesschulrat Burgenland
Netzwerke
Die Pädagogische Hochschule kooperiert mit / ist Mitglied in anderen Netzwerken:
  • IMST (Innovationen Machen Schulen Top)
  • Erasmus+
andere Netzwerke (UNESCO, Gesunde Schule, Bewegte Schule etc.)
Naturparkschulen
Die Pädagogische Hochschule hat folgende Auszeichnungen erhalten