ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Gesundheit

Jahresbericht des Schuljahres 2017/2018

Schule: Neue Mittelschule Hötting
KoordinatorIn: Kraml Magdalena
DirektorIn: HD Griesser Claus
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
Inhalt
Gesundheit; Alle Schüler der Schule waren vom 16.-20.April 2018 in verschiedenen Betrieben und Institutionen unterwegs, um sich mit dem Jahresthema "Gesundheit" auseinanderzusetzen. Wo waren wir überall und was haben wir alles gemacht ß - Johanniter, Tanzworkshop, Yoga, Brote backen, Avomed, Soziales Lernen, Kinder- und Jugendpsychatrie in Hall, Sportspiele, richtige Ernährung, richtiges Zähneputzen, alles rund um das Fahrrad, Pferde und Gesundheit, Audioversum, Suchtprävention, Film "We feed the world", Altersheim Hötting, Werksbesichtung Sandoz, Besichtigung AZW, Rundgang der Not und Körpersprache.
Anschließend wurden alle Erlebnisse, Daten und Bilder zusammen gefasst und am Freitag 20.4.2018 allen Klassen gemeinsam im Saal der Schule als PowerPoint-Präsentation in ca. 2 Stunden dargeboten.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Mülltrennung, gesunde Jause, Nachhahtigkeit beim Umgang mit Wasser und Lebensmittel, viel Bewegung, Projekt "Gesundheit"

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Gesundheit; Alle Schüler der Schule waren vom 16.-20.April 2018 in verschiedenen Betrieben und Institutionen unterwegs, um sich mit dem Jahresthema "Gesundheit" auseinanderzusetzen. Wo waren wir überall und was haben wir alles gemacht ß - Johanniter, Tanzworkshop, Yoga, Brote backen, Avomed, Soziales Lernen, Kinder- und Jugendpsychatrie in Hall, Sportspiele, richtige Ernährung, richtiges Zähneputzen, alles rund um das Fahrrad, Pferde und Gesundheit, Audioversum, Suchtprävention, Film "We feed the world", Altersheim Hötting, Werksbesichtung Sandoz, Besichtigung AZW, Rundgang der Not und Körpersprache.
Anschließend wurden alle Erlebnisse, Daten und Bilder zusammen gefasst und am Freitag 20.4.2018 allen Klassen gemeinsam im Saal der Schule als PowerPoint-Präsentation in ca. 2 Stunden dargeboten.

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
196

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Mädchen und Knaben waren gleichberechtigt anwesend und haben in allen Bereichen zusammen gearbeitet.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
AVOMED, AUDIOVERSUM, SANDOZ, Johanniter, Altersheim Hötting, Jugendpsychatrie Hall, AZW;

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Es wurde allen Schülern, Lehrern und dem Herrn Direktor am Ende präsentiert

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
An der Begeisterung der Schüler bei der Mitarbeit und dem Interesse bei den einzelnen Exkursionen und der abschließenden PowerPoint-Präsentation. Ein eigenes Tagebuch wurde von jedem an dem Projekt teilnehmenden Schüler (eine eigene Seite pro Schüler) erstellt.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Gesundheit

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Schüler gehen bewusster mit ihrer Gesundheit um, ernähren sich vielseitiger und bewegen sich mehr (Fahrrad)

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Bewusstes Essen (gesunde Jause) wird jeden Tag gelebt sowie die Mobilität zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Wo liegen unsere Stärken?
Dass wir das den Kindern immer wieder und ständig in einigen Gegenständen (Biologie, Haushalt und Ernährung und Sport)übermitteln, wie wichtig es ist gesund zu leben und damit auch ein hohes Alter erreicht werden kann.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken