ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Murprojekt - eine Kooperation zwischen Österreich und Slowenien

Jahresbericht des Schuljahres 2017/2018

Schule: BORG Bad Radkersburg
KoordinatorIn: Mag. Knoll Daniela
DirektorIn: Prof. Mag. Schuster Hannes
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
In diesem Jahr wurde das slowenisch-österreichische Murprojekt weiter fortgesetzt. Dieses Mal wurde eine Wanderung durch die Murauen auf österreichischer Seite durchgeführt. Das Hauptaugenmerk lag auf der Flora und Fauna unserer wunderbaren Gegend. Großartige Unterstützung erhielten wir von zwei ausgezeichneten Biologen, die uns die Tiere und Pflanzen unserer Murauen näher brachten sowie besonders auf deren Bedeutung und Gefährdung aufmerksam machten. Krönender Abschluss des diesjährigen Murprojektes war eine gemeinsame, gesunde Jause in der Aula des BORG Bad Radkersburg.
Ein Tag in den Murauen Ein Tag in den Murauen
Interessantes über Flora und Fauna der Murauen Interessantes über Flora und Fauna der Murauen
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 2

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Aktionstag Energie, Murprojekt

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
In diesem Jahr wurde das slowenisch-österreichische Murprojekt weiter fortgesetzt. Dieses Mal wurde eine Wanderung durch die Murauen auf österreichischer Seite durchgeführt. Das Hauptaugenmerk lag auf der Flora und Fauna unserer wunderbaren Gegend. Großartige Unterstützung erhielten wir von zwei ausgezeichneten Biologen, die uns die Tiere und Pflanzen unserer Murauen näher brachten sowie besonders auf deren Bedeutung und Gefährdung aufmerksam machten. Krönender Abschluss des diesjährigen Murprojektes war eine gemeinsame, gesunde Jause in der Aula des BORG Bad Radkersburg.

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
35

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Zwei Gruppen, Mädchen und Burschen gemischt, erforschten an diesem Tag die Murauen.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kooperation mit der Grundschule in Apace, Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Max Fochtmann und Herrn Dr. Andreas Breuss

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Jahresbericht, Aufnahme des Projekts in den Antrag des Regionalverbandes Südoststeiermark-Steirisches Vulkanland an die UNESCO in Paris zur Errichtung eines Biosphärenparks "Unteres Murtal"

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Das Projekt wurde mittels bereitgestelltem Unterrichtsmaterial weiter aufgearbeitet und die gewonnenen Eindrücke bzw. Ergebnisse besprochen.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Kooperation Slowenien- Österreich

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Steigendes Interesse der Schülerinnen und Schüler am Leben in der Natur. Verbesserung der Artenkenntnis sowie der Einstufung diverser bei uns vorhandener Schutzgüter.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Stärkung der Kooperation mit der Grundschule in Apace, Zusammenarbeit mit diversen Naturschutzabteilungen und Sachverständigen

Wo liegen unsere Stärken?
Durch Projekte wie dieses, lässt sich der Zusammenhalt innerhalb der Schülerinnen und Schüler aber auch die Kooperation innerhalb der betreuuenden Lehrerinnen und Lehrer enorm verbessern.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken