ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Betreuen des Wildbienenkastens. Herstellen von Informationsmaterial über Wildbienen.

Jahresbericht des Schuljahres 2017/2018

Schule: Volksschule Würflach
KoordinatorIn: vVL Prenner Ute
DirektorIn: VD Steiner Herwig
Handlungsbereiche:
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
Die Schüler der ersten Klasse haben im Herbst unter Anleitung einer Betreuerin des Vereins "wildbienengarten" die Kokons aus dem Wildbienenkasten entfernt und für die Überwinterung vorbereitet. Im Frühling wurde der Kasten wieder aufgestellt und den Wildbienen das Schlüpfen aus den Kokons ermöglicht.
Die Schüler der vierten Klasse haben Informationsmaterial zusammengestellt und damit einen Informationskasten über Wildbienen bestückt.
Informationskasten über die Wildbienen Informationskasten über die Wildbienen
Herauslösen der Kokons aus dem Kasten Herauslösen der Kokons aus dem Kasten
Schlüpfen der Wildbienen aus den Kokons Schlüpfen der Wildbienen aus den Kokons
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 4

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Betreuung des Wildbienenkastens: Herbst: Zerlegen und Reinigen des Wildbienenkastens. Kokons für die Überwinterung vorbereiten; Frühling: Aufstellen des Kastens, Schlüpfen der Bienen aus den Kokons.

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Die Schüler der ersten Klasse haben im Herbst unter Anleitung einer Betreuerin des Vereins "wildbienengarten" die Kokons aus dem Wildbienenkasten entfernt und für die Überwinterung vorbereitet. Im Frühling wurde der Kasten wieder aufgestellt und den Wildbienen das Schlüpfen aus den Kokons ermöglicht.
Die Schüler der vierten Klasse haben Informationsmaterial zusammengestellt und damit einen Informationskasten über Wildbienen bestückt.

Handlungsbereiche
Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
34

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
gar nicht

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kooperation mit dem Verein "wildbienengarten"

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Aufstellen des Informationskastens auf dem Schulgelände.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Möglichst viele Menschen können sich durch das Material im Infokasten über die Bedeutung der Wildbienen informieren.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Betreuen des Wildbienenkastens.

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Keine Berührungsängste der Schüler mit den Insekten.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Mehr Informationen über Zusammenhänge in der Natur.

Wo liegen unsere Stärken?
In Projekten, die mit Natur- und Umweltschutz zu tun haben.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Sachunterricht

Weitere Netzwerke
Pilgrim