ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Aktionstag "Wirf nix raus - sonst schaut`s so aus"

Jahresbericht des Schuljahres 2017/2018

Schule: NMS Griffen
KoordinatorIn: Ambrosch Andrea
DirektorIn: Košutnik Daniel
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Einsparen von Ressourcen
Inhalt
Die Aktion wurde schon seit Ende des letzten Jahres vorbereitet. Die Schüler und Schülerinnen der NMS Griffen haben 600 Holzpfeile angefertigt und mit gelber Farbe angemalt.
Gemeinsam mit der e5-Gemeinde Griffen wurde am 23.3.2018 der Aktionstag gestartet.
Um auf die Verschmutzung unserer Umwelt aufmerksam zu machen wurde achtlos weggeworfener Müll mit gelben Pfeilen markiert.
Die Pfeile blieben 3 Wochen lang stehen und wurden dann im Rahmen einer Flurreinigungsaktion mit dem Müll wieder eingesammelt.
Vorbereitung Pfeile Vorbereitung Pfeile
Vorbereitung Pfeile 2 Vorbereitung Pfeile 2
Aktionstag1 Aktionstag1
Aktionstag2 Aktionstag2
Aktionstag Aktionstag
Flurreinigungsaktion Flurreinigungsaktion
Aktionstag4 Aktionstag4
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 4

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
- Klimadetektive - SuS der NAWI- Gruppe informierten alle Klassen über Energiesparen, richtiges Lüften, Wasser sparen und richtige Mülltrennung
- richtige Mülltrennung wurde von der NAWI-Gruppe wöchentlich kontrolliert
- Jahresthema war "Boden": in allen Gegenständen wurde dieses Thema schwerpunktmäßig behandelt
- SuS der 2. Klassen nahmen an einem Wasserkurs des Nationalparks Hohe Tauern teil.
- Teilnahme an der Aktion "Zusammen Wachsen" Jane Goodall Instituts
- Aktionstag mit der Gemeinde "Wirf nix raus" (Reinwerfen statt wegwerfen)
- "Littering" als gesellschaftliches Problem: Ursachen - Maßnahmen - Verhinderung - sichtbar machen! Flurreinigungsaktion
- NAWI: Schwerpunkt: Bodenversiegelung
- Teilnahme an: Ökolog goes public
- Teilnahme: Luftsprungpass und Wasserpass
- Workshop: "Seminarbäuerinnen" - wertschätzender Umgang mit Ressourcen
- Dialog zur richtigen Mülltrennung
- Präsentation der Projekte am Tag der Sonne mit der e5-Gemeinde Griffen

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Die Aktion wurde schon seit Ende des letzten Jahres vorbereitet. Die Schüler und Schülerinnen der NMS Griffen haben 600 Holzpfeile angefertigt und mit gelber Farbe angemalt.
Gemeinsam mit der e5-Gemeinde Griffen wurde am 23.3.2018 der Aktionstag gestartet.
Um auf die Verschmutzung unserer Umwelt aufmerksam zu machen wurde achtlos weggeworfener Müll mit gelben Pfeilen markiert.
Die Pfeile blieben 3 Wochen lang stehen und wurden dann im Rahmen einer Flurreinigungsaktion mit dem Müll wieder eingesammelt.

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Einsparen von Ressourcen

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
110

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Alle hatten die gleichen Aufgaben.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
e5-Gemeinde

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Homepage, Zeitung; Tag der Sonne

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Rückmeldungen vom Umfeld

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
"Wirf nix raus"

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
An den positiven Rückmeldungen

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Mülltrennung wurde stark verbessert

Wo liegen unsere Stärken?
Zusammenhalt - gemeinsam ein Ziel verfolgen

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Zertifizierte Gesunde Schule
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Bei uns werden in allen Gegenständen Klima- und Umweltthemen behandelt.

Weitere Netzwerke
e5-Gemeinde Griffen; Klimabündnis Kärnten,