ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

MINT-Blicke

Jahresbericht des Schuljahres 2017/2018

Schule: Volksschule St. Veit an der Glan
KoordinatorIn: Pobaschnig Elfriede
DirektorIn: VD OSR MMag Mair Christine
Handlungsbereiche:
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
Inhalt
MINT-Blicke| Stärke
Experimente mit Stärke im Stationenbetrieb

Kinder modellieren mit vorgegebenen Begriffen die Versuchsanleitung selber.
Sie führen folgende Aktivitäten durch:

Recherchieren über Nährstoffe und gesunde Ernährung im Internet
Präsentieren ihrer Ergebnisse
Ordnen von Nahrungsmitteln nach Nährstoffen Fett, Eiweiß, Stärke
Nachweis von Stärke mit Jodlösung
Stärkebrei selber herstellen
Merkmale einer nicht newton`schen Flüssigkeit erleben
Intelligente Knete aus Stärke und Play-Doh aus Mehl herstellen
Forschen wie Naturwissenschaftler Forschen wie Naturwissenschaftler
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Drei Lehrerinnen betreuten am Schulstandort im Rahmen der unverbindlichen Übung "MINT-Blicke" interessierte Lehrer_innen mit ihren Klassen im naturwissenschaftlichen Sachunterricht.
Die Schule wurde als MINT-Schule ausgezeichnet.

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
MINT-Blicke| Stärke
Experimente mit Stärke im Stationenbetrieb

Kinder modellieren mit vorgegebenen Begriffen die Versuchsanleitung selber.
Sie führen folgende Aktivitäten durch:

Recherchieren über Nährstoffe und gesunde Ernährung im Internet
Präsentieren ihrer Ergebnisse
Ordnen von Nahrungsmitteln nach Nährstoffen Fett, Eiweiß, Stärke
Nachweis von Stärke mit Jodlösung
Stärkebrei selber herstellen
Merkmale einer nicht newton`schen Flüssigkeit erleben
Intelligente Knete aus Stärke und Play-Doh aus Mehl herstellen

Handlungsbereiche
Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Kultur des Lehrens und des Lernens

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
84

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Lehrperson gestaltet den Unterricht kommunikativ,
eigene Geschlechterstereotypen werden reflektieret. Im Unterricht wirtd das Selbstvertrauen
aller gestärkt und Erfolgserlebnisse vermittelt .

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Keine Angabe

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Keine Angabe

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Keine Angabe

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Forschendes Lernen im Sachunterricht

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Begeisterung der Schüler_innen
Interesse der Lehrpersonen

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Die Lehrpersonen interessieren sich mehr für naturwissenschaftlichen Unterricht

Wo liegen unsere Stärken?
im kollegialen Austausch und klassenübergreifender Kooperation

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken