ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Achtsam miteinander und mit der Natur

Jahresbericht des Schuljahres 2018/2019

Schule: VOLKSSCHULE KREMS-HAFNERPLATZ
KoordinatorIn: Ebner Daniela, MA
DirektorIn: Ebner Daniela, MA
Handlungsbereiche:
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Im Herbst wurde eine Lehrerfortbildung zu Achtsamkeit, Stärkung und soziales Lernen durchgeführt.
Gemeinsam wurden die Inhalte in die Klassen übertragen. Jeder Klassenvorstand sucht sich für seine Klasse ein passendes Projekt, welches umgesetzt wird.
In den 1. Klassen wurde anhand des BEE-Projektes vom österreichischen Herzfonds auf gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung eingegangen.
Die 2. Klassen wurden vom Umwelttheater ARA-Recycling dazu angeregt sich aktiv beim Abfallsammeltag der Stadt Krems zu beteiligen.
Die 3. Klassen wurden von den Biobäuerinnen besucht und übten sich im Brotbacken.
Die 4. Klassen lernten im Bananenworkshop über Faire-Trade-Produkte und bereiteten eine schmackhafte Klimajause zu.
Alle gemeinsam gestalteten im Schulumfeld den Bienengarten und legten die Gemüsepyramide an.
Teilnahme am SRI CHINMOY Peace Run und Auszeichnung als FriedensbotschafterInnen.
Die PEACE RUN Läufer mit den Schulkindern. Die PEACE RUN Läufer mit den Schulkindern.
Wir pflanzen Bäume für die Natur. Wir pflanzen Bäume für die Natur.
Bananenworkshop-Südwind Bananenworkshop-Südwind
Teilnehmer der Stadtreinigungstages Teilnehmer der Stadtreinigungstages
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 10

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Gemüsepyramide
Müllsammeln-Müll Trennen
Bienengarten
BEE Workshop- Herzfonds

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Im Herbst wurde eine Lehrerfortbildung zu Achtsamkeit, Stärkung und soziales Lernen durchgeführt.
Gemeinsam wurden die Inhalte in die Klassen übertragen. Jeder Klassenvorstand sucht sich für seine Klasse ein passendes Projekt, welches umgesetzt wird.
In den 1. Klassen wurde anhand des BEE-Projektes vom österreichischen Herzfonds auf gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung eingegangen.
Die 2. Klassen wurden vom Umwelttheater ARA-Recycling dazu angeregt sich aktiv beim Abfallsammeltag der Stadt Krems zu beteiligen.
Die 3. Klassen wurden von den Biobäuerinnen besucht und übten sich im Brotbacken.
Die 4. Klassen lernten im Bananenworkshop über Faire-Trade-Produkte und bereiteten eine schmackhafte Klimajause zu.
Alle gemeinsam gestalteten im Schulumfeld den Bienengarten und legten die Gemüsepyramide an.
Teilnahme am SRI CHINMOY Peace Run und Auszeichnung als FriedensbotschafterInnen.

Handlungsbereiche
Natur erleben im Schulumfeld, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
108

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Alle durften an den Aktivitäten teilnehmen.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
österreichischer Herzfonds
Jane Goodall Institut
SRI CHINMOY Peace Run
ARA-Recycling
Stadtgemeinde
Südwind
Bio Austria
Bildungsschmiede

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Aussendungen an die Stadtpresse und die örtlichen Informationsblätter.
Homepage

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Besprechung im Team und mit den Kindern.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Achtsam miteinander und mit der Natur.

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
An den positven Rückmeldungen der Kinder.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Das Bild der Eltern zum Thema Schule und Bildung hat sich verbessert.

Wo liegen unsere Stärken?
Wertschätzung im Team und im Umgang mit den Kindern.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken