ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Kakao-Workshop mit Monika Schneider von Südwind

Jahresbericht des Schuljahres 2018/2019

Schule: Volksschule Kautzen
KoordinatorIn: VL Appel Sonja
DirektorIn: HOL Popp Helga
Handlungsbereiche:
  • Mobilität und Verkehr
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
Inhalt
KAKAO
Im Rahmen der Klimaschulen-Projekte durften die Schülerinnen und Schüler der VS Kautzen an einem Vormittag Interessantes über den Kakao erarbeiten. In Stationen lernten sie den Weg der Kakaobohne zum Kakaopulver, die Herkunftsländer des Kakaos und das Aussehen der Kakaofrucht kennen.
Außerdem stellte jede Gruppe selbst Schokolade-Konfekt her. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei.

KAKAO-WORKSHOP

Eine Volksschullehrerin erzählt auf die Frage, wie der Workshop bei ihren SchülerInnen angekommen ist: "Er hat ihnen Spaß gemacht, besonders das Schokoladekochen. Sie meinten: Es war so cool!"

Der Schokolade auf der Spur

Lust auf etwas Süßes? Gern greifen wir zu einer Tafel Schokolade und lassen sie uns schmecken. Doch diesen Genuss, der für uns so einfach und täglich zu haben ist, kennen nur wenige Kinder und Erwachsene, die auf den Kakaoplantagen in Afrika und Lateinamerika arbeiten. Warum ist das so? Wie sieht eine Kakaobohne aus? Und wie wird sie zur Schokolade? Auf diese und viele andere Fragen gibt der Schoko-Workshop Antworten und beleuchtet sowohl die süßen als auch die dunklen Seiten der Schokolade!
Bestandteile der Kakaopflanze Bestandteile der Kakaopflanze
Wo wächst die Kakao-Pflanze? Wo wächst die Kakao-Pflanze?
Melken ist schwer! Melken ist schwer!
Babyhasen am Bauernhof in Triglas Babyhasen am Bauernhof in Triglas
Im Stall bei den Kühen Im Stall bei den Kühen
Käseherstellung Käseherstellung
Julia, die Expertin Julia, die Expertin
Alpakas Alpakas
Kartoffelernte Kartoffelernte
Kartoffeln für jeden Kartoffeln für jeden
Beim Kühefüttern Beim Kühefüttern
Herstellen eines Schokolade-Konfekts Herstellen eines Schokolade-Konfekts
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 5

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im Schuljahr 2019/2020 im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
* Energie mit Fantasie (Workshop vom Klimabündnis) * Kakao-Workshop (Südwind) * Energie ist alles (Ökolog) * Bauernhof-Besuch * Tragetaschen aus Stoff

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
KAKAO
Im Rahmen der Klimaschulen-Projekte durften die Schülerinnen und Schüler der VS Kautzen an einem Vormittag Interessantes über den Kakao erarbeiten. In Stationen lernten sie den Weg der Kakaobohne zum Kakaopulver, die Herkunftsländer des Kakaos und das Aussehen der Kakaofrucht kennen.
Außerdem stellte jede Gruppe selbst Schokolade-Konfekt her. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei.

KAKAO-WORKSHOP

Eine Volksschullehrerin erzählt auf die Frage, wie der Workshop bei ihren SchülerInnen angekommen ist: "Er hat ihnen Spaß gemacht, besonders das Schokoladekochen. Sie meinten: Es war so cool!"

Der Schokolade auf der Spur

Lust auf etwas Süßes? Gern greifen wir zu einer Tafel Schokolade und lassen sie uns schmecken. Doch diesen Genuss, der für uns so einfach und täglich zu haben ist, kennen nur wenige Kinder und Erwachsene, die auf den Kakaoplantagen in Afrika und Lateinamerika arbeiten. Warum ist das so? Wie sieht eine Kakaobohne aus? Und wie wird sie zur Schokolade? Auf diese und viele andere Fragen gibt der Schoko-Workshop Antworten und beleuchtet sowohl die süßen als auch die dunklen Seiten der Schokolade!

Handlungsbereiche
Mobilität und Verkehr, Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Kultur des Lehrens und des Lernens

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
46

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
unterschiedliche Stationen für alle Schulkinder

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kontakt mit Monika Schneider von Südwind

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
+ Fotodokumentation im allgemein zugänglichen Bereich der Schule
+ Power-Point-Präsentation im Juni bei der Abschlusspräsentation der Klimaschulen-Projekte

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
* Besprechen von Arbeitsbedingungen der Kakao-Arbeiter im Unterricht
* Länder rund um den Äquator: Warum wächst die Kakaobohne nur hier?

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Pflanzen bei uns und anderswo

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
* Die Schüler brachten sich mit Begeisterung ein und hatten Freude am Tun.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
* Verständnis für andere
* Zusammenarbeit verbessert
* Fair Trade anschaulich erklärt - Wichtigkeit!

Wo liegen unsere Stärken?
Alle Kinder der gesamten Volksschule können an einem Thema arbeiten und lernen. Sie wachsen dadurch mehr zusammen und entwickeln Verständnis.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Sachunterricht und Deutsch