ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

KlASSENPARTNERSCHAFTEN

Jahresbericht des Schuljahres 2018/2019

Schule: Neue Mittelschule Thalgau
KoordinatorIn: Mag. Oberascher Karl
DirektorIn: HD Wendlinger Carola
Handlungsbereiche:
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Ziel war es , dass es zu Begegnungen der SchülerInnen der ersten Klassen mit denen der vierten Klassen kommt.
Dazu gab es einen Wandertag, gemeinsame Feiern und gemeinsame sportliche Aktivitäten.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 6

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Die Aktion "Schulgarten - von der Aussaat bis zur Küche" ist wieder sehr erfolgreich verlaufen. Weiters ist im vergangenen Schuljahr 2018/219 besonders auf die Einhaltung der in unserer Schul- und Hausordnung angeführten Punkte bzgl. Ernährung (keine Energiedrinks, Eistees, Chips usw.) und sparsamen Umgang mit Energie und Wasser gedrängt worden. Auch das Problem Plastikmüll / Verpackungsmüll war uns ein besonderes Anliegen. Dazu ist u.a. im Werkunterricht ein Einkaufsnetz geschaffen worden. Weiters wurde wieder in einer zweimaligen, nicht angekündigten Erhebung das Mobilverhalten der SchülerInnen dokumentiert. Auch das Schulprojekt "Lebensadern" der SAG wurde angesprochen.
Dazu wie gehabt unsere wöchentlichen Sinnsprüche zugunsten unseres Schulklimas und in besonderer Weise natürlich unser Jahresthema "Füreinander - Miteinander".

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Ziel war es , dass es zu Begegnungen der SchülerInnen der ersten Klassen mit denen der vierten Klassen kommt.
Dazu gab es einen Wandertag, gemeinsame Feiern und gemeinsame sportliche Aktivitäten.

Handlungsbereiche
Kultur des Lehrens und des Lernens, Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
98

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
War für keine Überlegung

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Eltern waren durch die Klassenforen miteingebunden

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Keine direkte Präsentation

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Klassenvorstände besprachen immer wieder die Klassenpartnerschaften

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Füreinander - Miteinander

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Grenzen "Groß - Klein" konnten überwunden werde.
Ein "Kümmern" seitens der Großen war feststellbar.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Respekt ist und war immer Thema

Wo liegen unsere Stärken?
Das Lehrerkollegium ist gut drauf, kann miteinander.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken