ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Unsere Ozeane versinken im Plastikmüll/Poesie im FAIRTRADE Rosenbeet/Traces on a digital Platform

Jahresbericht des Schuljahres 2018/2019

Schule: Mittelschule Laßnitzhöhe
KoordinatorIn: Scheibelhofer-Schroll Eva, MA BEd
DirektorIn: OSR HDir Zebedin Waltraude, BEd
Handlungsbereiche:
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Plastikabfälle sind die allgegenwärtige Gefahr für Fische, Vögel und Meeressäuger.
Nicht zuletzt gelangen kleine Plastikpartikel, sogenanntes Mikroplastik und umweltschädliche Stoffe, die im Plastik enthalten sind, über die Fische auch in die menschliche Nahrungskette.
Themenschwerpunkte: Schönheit der Meere mit der wunderbaren Tier- und Pflanzenwelt bis zur Verschmutzung der Meere und dem Sterben von Korallenriffen...
In den 1. und 2. Klassen diesen Videos als Anschauungsmaterial und aus diesen gestalten Jugendliche ihre eigenen Beiträge als TV Dokumentation.
Dazu werden Texte geschrieben. Diese Texte wurden in Form von Standbildern und Sprachskulpturen gezeigt.

Poesie im FAIRTRADE Rosenbeet
Die FAIRTRADE School Laßnitzhöhe beteiligte sich bei der FAIRTRADE ROSEN CHALLENGE 2019 von FAIRTERADE Österreich - "Weil jede Rose zählt"!
In Kooperation mit der FAIRTRADE Marktgemeinde Laßnitzhöhe verteilte die Drama & Dance Group der Mittelschule Laßnitzhöhe am 27. Mai 2019 vor dem Marktgemeindeamt und dem GPZ 100 FAIRTRADE Rosen. Informationen zu FAIRTRADE wurden von den SchülerInnen in der performativen Lesung
"Poesie im FAIRTRADE Rosenbeet" präsentiert. Ein weiterer Beitrag für den fairen Handel auf der Welt!
Weil jede Rose zählt hat FAIRTRADE Österreich zur großen Rosen-Challenge aufgerufen.
FAIRTRADE Rosen sind ein wertvoller Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Beschäftigten auf Blumenfarmen in Afrika. Mit der Beteiligung an der Rosen-Challenge kann sich jede/r für den fairen Blumenhandel stark machen.

Theaterperformance "Traces on a digital Platform" (Drama & Dance Group, Eva Scheibelhofer-Schroll)
Schönheit der Weltmeere Schönheit der Weltmeere
Armut Armut
Raise your Voice Raise your Voice
Wir sind ÖKOLOG Schule Wir sind ÖKOLOG Schule
Der Albtraum Der Albtraum
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 3

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Plastik - Meere in Gefahr

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Plastikabfälle sind die allgegenwärtige Gefahr für Fische, Vögel und Meeressäuger.
Nicht zuletzt gelangen kleine Plastikpartikel, sogenanntes Mikroplastik und umweltschädliche Stoffe, die im Plastik enthalten sind, über die Fische auch in die menschliche Nahrungskette.
Themenschwerpunkte: Schönheit der Meere mit der wunderbaren Tier- und Pflanzenwelt bis zur Verschmutzung der Meere und dem Sterben von Korallenriffen...
In den 1. und 2. Klassen diesen Videos als Anschauungsmaterial und aus diesen gestalten Jugendliche ihre eigenen Beiträge als TV Dokumentation.
Dazu werden Texte geschrieben. Diese Texte wurden in Form von Standbildern und Sprachskulpturen gezeigt.

Poesie im FAIRTRADE Rosenbeet
Die FAIRTRADE School Laßnitzhöhe beteiligte sich bei der FAIRTRADE ROSEN CHALLENGE 2019 von FAIRTERADE Österreich - "Weil jede Rose zählt"!
In Kooperation mit der FAIRTRADE Marktgemeinde Laßnitzhöhe verteilte die Drama & Dance Group der Mittelschule Laßnitzhöhe am 27. Mai 2019 vor dem Marktgemeindeamt und dem GPZ 100 FAIRTRADE Rosen. Informationen zu FAIRTRADE wurden von den SchülerInnen in der performativen Lesung
"Poesie im FAIRTRADE Rosenbeet" präsentiert. Ein weiterer Beitrag für den fairen Handel auf der Welt!
Weil jede Rose zählt hat FAIRTRADE Österreich zur großen Rosen-Challenge aufgerufen.
FAIRTRADE Rosen sind ein wertvoller Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Beschäftigten auf Blumenfarmen in Afrika. Mit der Beteiligung an der Rosen-Challenge kann sich jede/r für den fairen Blumenhandel stark machen.

Theaterperformance "Traces on a digital Platform" (Drama & Dance Group, Eva Scheibelhofer-Schroll)

Handlungsbereiche
Kultur des Lehrens und des Lernens, Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
42

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Mädchen und Burschen (SchülerInnen der 1. und 2. Klassen) beteiligen sich aktiv an der TV Dokumentation.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Logo Jugendmanagement, Kultur Kontakt Austria, BMBWF

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Aktionen im öffentlichen Raum (Laßnitzhöhe und Hauptplatz Graz) und Auftritte auf der Murinsel Graz im Rahmen des Lendwirbel und im Theater am Ortweinplatz (Tao!) anlässlich der International UNESCO Arts Education Week

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Gespräche mit Jugendlichen; positive Rückmeldungen von Eltern und Personen, die unsere Auftritte gesehen haben

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
17 SDGs: "Armut", "Leben unter Wasser"

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Bewusstseinsbildung: Glasflaschen statt Plastikflaschen

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
SchülerInnen bringen ihre Glasflaschen statt Plastikflaschen in die Schule mit

Wo liegen unsere Stärken?
Öffentlichkeitsarbeit: "Traces on a digital Platform" ist eines der Siegerprojekte bei projekt europa

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Zertifizierte Gesunde Schule
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Biologie, Religion, Englisch

Weitere Netzwerke
UNESCO Schule, FAIRTRADE School, Glücksschule, Klimabündnisschule