ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Bewerbungstraining an der Schule und Bildungsexpress- Lehrlingsmesse auf Schienen

Jahresbericht des Schuljahres 2019/2020

Schule: PTS St. Pölten
KoordinatorIn: Hörwarthner Maria, BEd
DirektorIn: DPTS vLNMS Spannbruckner Georg, BEd
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
  • Schulklima und Partizipation
Inhalt
Das Thema Bewerbungstraining wurde dieses Jahr auf zwei größere Programme festgelegt. Am 30. September, während der Orientierungsphase, bot die Bildungsdirektion ein Projekt mit dem Namen Bildungsexpress zum ersten Mal an, bei welchem etwa 11 Schüler/innen unserer Schule teilnahmen. Bei diesem Projekt stellten 28 Unternehmen 380 offene Lehrstellen während einer Zugfahrt von Wien nach Amstetten in Wagonabteilungen vor. Die Schüler/innen hatten während der fünf stündigen Fahrt die Möglichkeit, Bewerbungsgespräche mit ihren mitgeführten und vorbereiteten Bewerbungsmappen zu führen, Kommunikationstraining mit einer Schauspielerin zu absolvieren und auch einen Einblick in zahlreiche Unternehmen zu erhalten.
Vier Monate danach wurde ein weiteres schulinternes Projekt mit der Bezeichnung Bewerbungstraining durchgeführt. Planungen bezüglich dieses Projektes fanden bereits im September statt. Bei diesem Projekt wurden zahlreiche Vertreter/innen von diversen Unternehmen eingeladen, um mit den Schüler/innen Bewerbungsgespräche zu trainieren. Die Schüler/innen sollten sich auch dementsprechend für das Bewerbungstraining vorbereiten: Auf Kleidungsstil, Körperhaltung und Mitbringen ihrer aktuellen Bewerbungsunterlagen achten.
Bewerbungstraining an der PTS Sankt Pölten Bewerbungstraining an der PTS Sankt Pölten
Bewerbungstraining an der PTS Sankt Pölten Bewerbungstraining an der PTS Sankt Pölten
Bewerbungstraining an der PTS Sankt Pölten Bewerbungstraining an der PTS Sankt Pölten
Schulgebäude PTS Sankt Pölten Schulgebäude PTS Sankt Pölten
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 12

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Die PTS Sankt Pölten hat in diesem Jahr bezüglich Projekte auf Bewerbungstraining Wert gelegt. Zu Beginn des Schuljahres wurde bei einem Projekt mit der Bezeichnung „Bildungsexpress- Die Lehrlingsmesse auf Schienen“ teilgenommen. Besuche des AMS mit Bewerbungstraining, der Lehrstellenbörsen sowie auch Besuche einzelner Unternehmen in der Orientierungsphase wurden wie jedes Schuljahr durchgeführt. Außerdem fand ein Bewerbungstraining direkt an der PTS Sankt Pölten mit Vertreter/innen mehrerer Betriebe statt. Weitere größere geplante Projekte, Maßnahmen und auch Ausflüge, die aufgrund des Coronavirus nicht stattfinden konnten, wären Folgende gewesen:
- Ausflug Kraftwerk Theiß
- Besuch der Landesberufsschule
- Kurzreise München

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Das Thema Bewerbungstraining wurde dieses Jahr auf zwei größere Programme festgelegt. Am 30. September, während der Orientierungsphase, bot die Bildungsdirektion ein Projekt mit dem Namen Bildungsexpress zum ersten Mal an, bei welchem etwa 11 Schüler/innen unserer Schule teilnahmen. Bei diesem Projekt stellten 28 Unternehmen 380 offene Lehrstellen während einer Zugfahrt von Wien nach Amstetten in Wagonabteilungen vor. Die Schüler/innen hatten während der fünf stündigen Fahrt die Möglichkeit, Bewerbungsgespräche mit ihren mitgeführten und vorbereiteten Bewerbungsmappen zu führen, Kommunikationstraining mit einer Schauspielerin zu absolvieren und auch einen Einblick in zahlreiche Unternehmen zu erhalten.
Vier Monate danach wurde ein weiteres schulinternes Projekt mit der Bezeichnung Bewerbungstraining durchgeführt. Planungen bezüglich dieses Projektes fanden bereits im September statt. Bei diesem Projekt wurden zahlreiche Vertreter/innen von diversen Unternehmen eingeladen, um mit den Schüler/innen Bewerbungsgespräche zu trainieren. Die Schüler/innen sollten sich auch dementsprechend für das Bewerbungstraining vorbereiten: Auf Kleidungsstil, Körperhaltung und Mitbringen ihrer aktuellen Bewerbungsunterlagen achten.

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Kultur des Lehrens und des Lernens, Schulklima und Partizipation

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
97

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Aufgrund der Möglichkeit sowohl als Mädchen oder als Junge in allen Lehrberufen ausgebildet werden zu können, gab es keine geschlechtsspezifische Trennung.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kontakte mit sehr vielen Unternehmen, die schon seit einiger Zeit mit der PTS Sankt Pölten in Verbindung stehen und auch mit der Bildungsdirektion.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Das Projekt wurde auf unserer Homepage und auch in der Zeitung veröffentlicht.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Das Projekt Bildungsexpress wurde einen Tag später mit den Schüler/innen reflektiert.
Bei dem schulinternen Projekt wurde nach dem Bewerbungstraining eine Feedbackrunde zwischen den Lehrpersonen und den Vertreter/innen der Unternehmen geführt. Das Feedback mit den Schüler/innen fand einen Tag danach im regulären Unterricht statt.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Bewerbungstraining

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Schüler/innen konnten die Bewerbungstipps unter anderem in anderen Fächern sehr gut zum Einsatz bringen. (vor allem in Berufsorientierung und auch beim Besuch des AMS). Einige Schüler/innen wurden auch schon zu richtigen Bewerbungsgesprächen eingeladen und erwähnten danach, dass sie diese erlernten Tipps während ihrer Bewerbung sehr gut zum Einsatz bringen konnten.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Nächstes Jahr sollten die Bewerbungsmappen früher fertiggestellt werden.

Wo liegen unsere Stärken?
Unsere Stärken liegen vor allem in sozialen Bereichen (sehr gutes Teamwork, viel Kommunikation, Kooperation, gegenseitiges Unterstützen und Verständnis sowie auch Respekt). Weitere Stärken können im Organisatorischen und in der Umsetzung von Vorhaben angegeben werden.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken