ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

4-Jahreszeiten Programm Waldpädagogik

Jahresbericht des Schuljahres 2019/2020

Schule: MS Berndorf
KoordinatorIn: LNMS Lutzbauer Jasmin, B.Ed
DirektorIn: DNMS Münz Silvia, M.Ed
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
Die SchülerInnen sollen mehr Bewusstsein für den Wald und das dahinterstehende Ökosystem entwickeln, ihre Artenkenntnis von Flora und Fauna erweitern, sowie den Wald nicht nur als Ressource von Rohstoffen, sondern als persönliche Ressource zur Erholung erleben. Somit bietet das 4-Jahreszeitenprogramm die perfekte Chance um solche zu schaffen.

Leider mussten von den vier Terminen pro Klasse einige, aufgrund der Covid-19 Krise verschoben bzw. abgesagt werden.
Grünraumpflege - Kapelle am Hermannsplatz Grünraumpflege - Kapelle am Hermannsplatz
Grünraumpflege - Kapelle am Hermannsplatz Grünraumpflege - Kapelle am Hermannsplatz
Waldpädagogik mit NaturPlus Waldpädagogik mit NaturPlus
Grünraumpflege in Berndorf Grünraumpflege in Berndorf
Waldpädagogik mit Naturplus Waldpädagogik mit Naturplus
Waldpädagogik mit Naturplus im Winter Waldpädagogik mit Naturplus im Winter
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Grünraumpflege im öffentlichen Raum
4-Jahreszeiten Programm -Waldpädagogik
Verantwortungsvoller Umgang mit Umweltressourcen - Plastik sparen

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Die SchülerInnen sollen mehr Bewusstsein für den Wald und das dahinterstehende Ökosystem entwickeln, ihre Artenkenntnis von Flora und Fauna erweitern, sowie den Wald nicht nur als Ressource von Rohstoffen, sondern als persönliche Ressource zur Erholung erleben. Somit bietet das 4-Jahreszeitenprogramm die perfekte Chance um solche zu schaffen.

Leider mussten von den vier Terminen pro Klasse einige, aufgrund der Covid-19 Krise verschoben bzw. abgesagt werden.

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Kultur des Lehrens und des Lernens, Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
36

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Es gab keine geschlechterspezifischen Lernzugänge.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Das 4-Jahreszeitenprogramm veranstaltet Naturplus.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Fotodokumentationen im Schaukasten

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Die Reflexion hat im Biologieunterricht stattgefunden.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Gesundheit und Umwelt

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die SchülerInnen lernen den Wald mehr und mehr schätzen. Es bereitet ihnen Freude ihre Artenkenntnis zu erweitern und sie zeigen dies bei vielen Gelegenheiten

Leider sind aufgrund des Covid-19 Shutdowns im Jahr 2019/20 die Waldjugendspiele ausgefallen - bei denen unsere SchülerInnen stolz ihr Wissen präsentieren.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Schülerinnen kennen den Wald als faszinierendes Ökosystem und nutzen ihn gerne als Raum für Erholung. Außerdem konnte so ein Bewusstsein für den Schutz des Waldes vor Verschmutzung geschaffen werden.

Wo liegen unsere Stärken?
In unserem sozialen Umgang miteinander.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Zertifizierte Gesunde Schule