ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Wir kämpfen für das Klima

Jahresbericht des Schuljahres 2019/2020

Schule: Musik Mittelschule Henndorf
KoordinatorIn: OLNMS Eder Andreas
DirektorIn: OLNMS Wintersteller Claudia, BEd
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Reduzieren von Emissionen
  • Mobilität und Verkehr
Inhalt
Demonstrationszug: Dieser wird im Ortsgebiet von Henndorf abgehalten und soll sich wie folgt gestalten:

Beginn: Ort: Parkplatz der MMS Henndorf
Zeit: ca. 10.00 Uhr

Ablauf:
Vom Parkplatz der MMS Henndorf gehen wir (= gesamte VS + MMS Henndorf; d. h. ca. 470 SchülerInnen und ca. 40 LehrerInnen) über den Henndorfer Park zum Gemeindeamt, versammeln uns dort, zeigen die Schilder, machen Fotos und singen bzw. musizieren (mit der SchülerInnen-Musikkapelle ). Es werden einige Reden folgen. Danach gehen wir mit der gesamten Gruppe über die Hauptstraße zum Dorfplatz. Dort wird nochmals musiziert und gesungen. Über die Dorfgasse, Kirchenstraße und Sportplatzstraße gehen wir zurück zum Ausgangsplatz, wo der Demonstrationszug auch endet.

Ende: Ort: Parkplatz der MMS Henndorf
Zeit: ca. 12.30 Uhr
Klima-Demo am 20. September 2019 Klima-Demo am 20. September 2019
Start der Klima-Demo bei der Schule am 20.9.19 Start der Klima-Demo bei der Schule am 20.9.19
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 2

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
- Ein Team hat ein Müllkonzept für die Schule/ das Schulhaus ausgearbeitet und an den beiden Schulen VS+ MMS Henndorf gemeinsam umgesetzt. Geplant – Behälter besorgt – aufgestellt – Infos an Kinder – Umsetzung inklusive pädagogische Einweisung in allen Klassen; Müllsammelbehälter und Mülltrennung seit Februar 2020 in der ganzen Schule
- Müllsammeln in der Gemeinde – geplant und leider aufgrund von Corona abgesagt
- Teilnahme an der Klima-Demo am 20.9.2020
- Keine Einweig-Plastikfaschen mehr im Schulhaus ab September 2020 erlaubt. Nur mehr Mehrwegflaschen, auch nicht im Schulbuffet erhältlich;

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Demonstrationszug: Dieser wird im Ortsgebiet von Henndorf abgehalten und soll sich wie folgt gestalten:

Beginn: Ort: Parkplatz der MMS Henndorf
Zeit: ca. 10.00 Uhr

Ablauf:
Vom Parkplatz der MMS Henndorf gehen wir (= gesamte VS + MMS Henndorf; d. h. ca. 470 SchülerInnen und ca. 40 LehrerInnen) über den Henndorfer Park zum Gemeindeamt, versammeln uns dort, zeigen die Schilder, machen Fotos und singen bzw. musizieren (mit der SchülerInnen-Musikkapelle ). Es werden einige Reden folgen. Danach gehen wir mit der gesamten Gruppe über die Hauptstraße zum Dorfplatz. Dort wird nochmals musiziert und gesungen. Über die Dorfgasse, Kirchenstraße und Sportplatzstraße gehen wir zurück zum Ausgangsplatz, wo der Demonstrationszug auch endet.

Ende: Ort: Parkplatz der MMS Henndorf
Zeit: ca. 12.30 Uhr

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Reduzieren von Emissionen, Mobilität und Verkehr

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
220

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Gemeinde, Polizei, VS

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Zeitung: SN, TV: Salzburg Heute

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
im Detail mit allen Kolleg/innen, Eltern, Gemeinde

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."

Woran haben wir den Erfolg erkannt?

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?

Wo liegen unsere Stärken?

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken