ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Schulgeld für Mwanaisha - Mombasa, Kenia

Schule: HTL-Baden, Malerschule Leesdorf
KoordinatorIn: Geiderer Karin, BEd
DirektorIn: Prof. Mag. Grabner Birgit
Inhalt
Durchführung von unserem jährlichen "Ökolog"-Buffet am Tag der offenen Tür und am Sporttag. Der Reinerlös dient zur Finanzierung der Kosten eines weiteren Schuljahres.
Mwnaisha

Mwnaisha

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 2

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Installation eines Kleidertauschkasten und Durchführung von Spendenaktionen.

Maßnahme im Detail
Beschreibung der Maßnahme
Durchführung von unserem jährlichen "Ökolog"-Buffet am Tag der offenen Tür und am Sporttag. Der Reinerlös dient zur Finanzierung der Kosten eines weiteren Schuljahres.
Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
12
Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Da wir geschlechtsneutrale Zugänge zu den jeweiligen Projektthemen forcieren, ist eine geschlechterspezifischer Lernzugang nicht notwendig.
Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Kommunikation mit dem Verein der Waisenschule St. Jahel-School, Mombasa.
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Berichte und Videos werden bei Sitzungen des Ökolog-Teams bzw. am Tag der offenen Tür präsentiert.
Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Durch Diskussion der Berichte.
Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Erhöhung der Sensibilität für andere Kulturen.
Wo liegen unsere Stärken?
Motivationsfähigkeit unserer Schüler.