ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Demo Fridays for Future

Jahresbericht des Schuljahres 2019/2020

Schule: Junior High School Carlbergergasse
KoordinatorIn: Dipl.päd. Rath Christine
DirektorIn: Dipl.päd. Kopriva Ulrike
Handlungsbereiche:
  • Einsparen von Ressourcen
  • Reduzieren von Emissionen
  • Mobilität und Verkehr
Inhalt
Die Demo war sicher ein Highlight in diesem besonderen Jahr.
In ihrer Freizeit für den Klimaschutz In ihrer Freizeit für den Klimaschutz
Die Poster haben sie selbst gemacht Die Poster haben sie selbst gemacht
Rund 40 SchülerInnen der JHS waren mit Rund 40 SchülerInnen der JHS waren mit
Auch viele LehrerInnen waren vertreten Auch viele LehrerInnen waren vertreten
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 18

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Im September 2019 waren ca 40 SchülerInnen, begleitet von einigen LehrerInnen, in ihrer Freizeit bei der "Fridays for Future" Demonstration. Die Kinder haben die Poster hierfür selbst gestaltet. Die Poster wurden vor und nach der Demo in der Aula lange ausgestellt. Sehr engagiert haben die SchülerInnen den ganzen Marsch mit Gesang und Sprechchören durchgehalten. Es geht um ihre Zukunft!

Die beiden ökologischen Tage vielen leider wegen des Corona-Lockdowns aus.
Das Thema wäre gewesen:
"Massentierhaltung - Fleischkonsum - und Klimaschutz wie soll das zusammenpassen?"
Geplant war ein Vortrag für alle SchülerInnen mit Hr. Dr. Balluch vom VGT und Workshops.
Wir versuchen zumindest die Workshops im Schuljahr 2020/21 nachzuholen.

Die 1. Klassen bekommen verspätet die "Umwelt- Tier- und Klimaschutzmappen". Hier finden die Kinder Infos zum Klimawandel usw.

Wir haben leider, wegen der großen Baustelle für die Schulerweiterung, viele Pflanzen im Schulgarten verloren. Wir werden versuchen das nachzupflanzen.

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Die Demo war sicher ein Highlight in diesem besonderen Jahr.

Handlungsbereiche
Einsparen von Ressourcen, Reduzieren von Emissionen, Mobilität und Verkehr

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
40

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Homepage, Elternbrief

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."

Woran haben wir den Erfolg erkannt?

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?

Wo liegen unsere Stärken?

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
Wegen des Coronalockdowns und des großen Schulumbaus war das heurige Jahr etwas kompliziert. Dennoch haben einige Lehrer das Thema Klimawandel in Biologie, Physik, Zeichnen (Poster machen usw.) genauer besprochen. Thema Regenwaldschutz wird ebenso von vielen Lehrern immer wieder aufgegriffen.

Weitere Netzwerke
Pilgrimschule