ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

"Woher der Wind weht"

Schule: Landwirtschaftliche Fachschule Mistelbach
KoordinatorIn: Ing. Bichl, Strobl Bianca, Rita, BEd
DirektorIn: Ing. Schreder Veronika
Inhalt
2009/2010:Alles rund um "Energie" stand dieses Schuljahr im Mittelpunkt. "Energie" war Schwerpunkt in vielen Unterrichtsfächern (Ernährungslehre, Haushaltsmanagement, Gartenbau.......) und gleichzeitig Thema unseres Projektes.
Energie ist ein Gebot der Stunde. Mit unserem Projekt"Woher der Wind weht......." versuchten wir uns alle miteinander - LehrerInnen, SchülerInnen und Bedienstete - dafür zu sensibilisieren, in welch zahlreicehn Zusammenhängen sich das Thema Energie bewegt und wie wir selber mit Wissen und Verantwortungsbewusstsein gut damit umgehen können. Unser Projekt baute logischerweise inhaltlich auf der "Allee der blauen Wunder" von 2008 und dem Wasserprojekt von 2009 auf -immer ging es um ökologische Zusammenhänge, vernetztes Denken sowie eigene Werthaltungen und Handlungsalternativen.

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken