ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Die Honigbiene und ihre wichtige Bedeutung

Jahresbericht des Schuljahres 2020/2021

Schule: Volksschule Nickelsdorf
KoordinatorIn: Dir. Huber Romana, BEd
DirektorIn: Dir. Huber Romana, BEd
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
Inhalt
Die SchülerInnen lernten die Lebensweise der Honigbiene kennen. Sie erfuhren um die wichtige Bedeutung der Honigbiene im gesamten Ökosystem und machten einen Lehrausgang zum Bienengarten der Gemeinde Nickelsdorf.
Bienenprojekt: Die Ausrüstung des Imkers Bienenprojekt: Die Ausrüstung des Imkers
Bienenprojekt - Lehrausgang zum Bienengarten Bienenprojekt - Lehrausgang zum Bienengarten
Wir bauen eine Blumenwiese an Wir bauen eine Blumenwiese an
Plogging Challenge - Flurreinigung Plogging Challenge - Flurreinigung
Biobäuerin zu Besuch in der 1. Klasse Biobäuerin zu Besuch in der 1. Klasse
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Projekte im Schuljahr 2020/21:
- Themenwoche: Die Honigbiene - Im Juni in der 1., 2. und 3. Klasse durchgeführt.
- Im Schulgarten wurde ein Blumenbeet angepflanzt.
- Flurreinigungsaktion in der Umgebung von Nickelsdorf: 2 Klassen beteiligten sich an der Aktion
"Plogging Challenge" - Gesundes Dorf in der Gemeinde Nickelsdorf. Die SchülerInnen lernten, dass man seine Umwelt sauber halten muss und Müll nicht ganz einfach wegschmeißen darf.
- Workshop "Erneuerbare Energien" in der 4. Klasse
- Auch in der schulischen Tagesbetreuung / Nachmittagsbetreuung wurden diese Themen aufgegriffen und mit den verschiedensten Aktivitäten begleitet.

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Die SchülerInnen lernten die Lebensweise der Honigbiene kennen. Sie erfuhren um die wichtige Bedeutung der Honigbiene im gesamten Ökosystem und machten einen Lehrausgang zum Bienengarten der Gemeinde Nickelsdorf.

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
50

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Lehrausgang zum Bienengarten der Gemeinde Nickelsdorf.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte das Projekt nur digital präsentiert werden

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Nachbehandlung im Unterricht

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Dieses Projekt war ein Beitrag zum Jahreszie "Umweltschutz ist Selbstschutz".

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die SchülerInnen waren mit Begeisterung beim Projekt dabei und erkannten die wichtige Bedeutung der Honigbiene.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Die SchülerInnen gehen achtsam mit Bienen um.

Wo liegen unsere Stärken?

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken