ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

HTL Sports Goes Green

Jahresbericht des Schuljahres 2020/2021

Schule: HTL Mödling
KoordinatorIn: DI Stark Angelika
DirektorIn: Dr. Sauerzopf Hannes
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
Inhalt
In den beiden Wochen vor Ostern wurde im Zuge des Sportunterrichts Müll gesammelt. In Kooperation mit dem Umweltteam wurden Müllzangen, Handschuhe und Müllsäcke organisiert und viele Abteilungen haben sich ins Zeug gelegt.
Zweimal musste der Wirtschaftshof Mödling mit einer Pritsche ausrücken, weil so viel Müll zusammengekommen ist. Unser Haupteinsatzgebiet waren Straßen und Wege in unmittelbarer Umgebung der Schule, aber auch im Wald Richtung Anninger, sowie am Eichkogel wurde viel Müll gefunden. Besonders betroffen waren auch der Schülerparkplatz, die Wohnhausanlage daneben und das Schulgelände selbst. Es wäre schön, wenn die Schüler in ihrer eigenen Umgebung etwas achtsamer mit der Natur umgehen würden.
Wir werden die Aktion nach dem lockdown fortsetzen.
Aktionstage in der letzten Schulwoche, Juni 2021 Aktionstage in der letzten Schulwoche, Juni 2021
Müllsammeln im Sportunterricht Müllsammeln im Sportunterricht
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 4

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Ziel 1 konnte corona-bedingt nicht umgesetzt werden (die Buffets wurden aus Einsparungsgründen geschlossen)

Ziel 2: Zum Abschluss des heurigen Schuljahres organisierte Prof. Petrovic eine schulinterne Fortbildung für das Umweltteam um die Projektplanung für die einzelnen Kriterien des Umweltzeichen für das nächste Schuljahr auf Schiene zu bringen. Pandemie-bedingt, konnten einige der geplanten Projekte im heurigen Schuljahr leider nicht durchgeführt werden.
Im Rahmen des Umweltteam-Treffens wurden die Teams für die einzelnen Projektgruppen aktualisiert: es kamen sowohl einige LehrerInnen neu dazu, so wie auch SchülerInnen (Ablöse von SchülerInnen, die ihre Matura gemacht haben).
Jedes Projektteam (insgesamt 10 Teams entsprechend der Umweltzeichen-Kriterien) erarbeitete einen Projektplan für die konkrete Planung und Umsetzung eines Projekts im Schuljahr 2021/22.

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
In den beiden Wochen vor Ostern wurde im Zuge des Sportunterrichts Müll gesammelt. In Kooperation mit dem Umweltteam wurden Müllzangen, Handschuhe und Müllsäcke organisiert und viele Abteilungen haben sich ins Zeug gelegt.
Zweimal musste der Wirtschaftshof Mödling mit einer Pritsche ausrücken, weil so viel Müll zusammengekommen ist. Unser Haupteinsatzgebiet waren Straßen und Wege in unmittelbarer Umgebung der Schule, aber auch im Wald Richtung Anninger, sowie am Eichkogel wurde viel Müll gefunden. Besonders betroffen waren auch der Schülerparkplatz, die Wohnhausanlage daneben und das Schulgelände selbst. Es wäre schön, wenn die Schüler in ihrer eigenen Umgebung etwas achtsamer mit der Natur umgehen würden.
Wir werden die Aktion nach dem lockdown fortsetzen.

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld, Kultur des Lehrens und des Lernens

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
300

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
beide Geschlechter wurden gleich behandelt

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Wirtschaftshof Mödling,
FA Saubermacher

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Saubermacher-Zeitschrift
HTL Homepage

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Visualisierung der gesamten Abfallmenge vor Abtransport durch die FA Saubermacher

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Projekt des Umweltteams, SportlehrerInnen waren erstmals im Umweltteam engagiert

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Hohe Akzeptanz des Projekts von Seiten der SchülerInnen und Bewusstseinsbildung über Müllentsorgung, saubere Umgebung

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
bewussterer Umgang bzgl. richtige Müllentsorgung

Wo liegen unsere Stärken?
Motivation der SchülerInnen wecken, große Reichweite aufgrund der Schulgröße

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken
Erasmus+
Das Österreichische Umweltzeichen
IMST (Innovationen Machen Schulen Top)
Klimabündnis-Schule

Zusatzfrage für Klimabündnis-Schulen
GGP Geographie, Geschichte und Politische Bildung
SOPK Sozial- und Personalkompetenz