ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Lernen lernen mit Lapbooks

Jahresbericht des Schuljahres 2020/2021

Schule: NNÖMS Hohenau
KoordinatorIn: Zwanziger Katrin, BEd MSc
DirektorIn: Seidl Michaela
Handlungsbereiche:
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung
  • Kultur des Lehrens und des Lernens
Inhalt
Die Schülerinnen und Schüler der ersten und vierten Klassen haben sich fächerübergreifend im Biologie und Umweltkundeunterricht und im Deutschunterricht mit dem Erarbeiten und Erstellen von Lapbooks beschäftigt. Während die ersten Klassen das Thema Schwangerschaft und Geburt erarbeitet haben, haben sich die vierten Klassen mit dem Thema Essen und den damit verbundenen verschiedenen Krankheitsbildern beschäftigt.

Die Schülerinne und Schüler haben fleißig gebastelt und gezeichnet und so sind viele bunte Lapbooks entstanden.
Viele bunte Lapbooks sind im Unterricht entstanden Viele bunte Lapbooks sind im Unterricht entstanden
Lapbooks Lapbooks
Lapbooks Lapbooks
Lapbooks Lapbooks
Lapbooks Lapbooks
Lapbooks Lapbooks
Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 1

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Digitales Lernen, selbständiges Lernen - Lernen lernen

Maßnahme im Detail

Bitte beschreiben Sie hier eine Maßnahme / ein Projekt näher. Diese Beschreibung wird als Inhaltsangabe Ihres Berichts verwendet.
Die Schülerinnen und Schüler der ersten und vierten Klassen haben sich fächerübergreifend im Biologie und Umweltkundeunterricht und im Deutschunterricht mit dem Erarbeiten und Erstellen von Lapbooks beschäftigt. Während die ersten Klassen das Thema Schwangerschaft und Geburt erarbeitet haben, haben sich die vierten Klassen mit dem Thema Essen und den damit verbundenen verschiedenen Krankheitsbildern beschäftigt.

Die Schülerinne und Schüler haben fleißig gebastelt und gezeichnet und so sind viele bunte Lapbooks entstanden.

Handlungsbereiche
Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Kultur des Lehrens und des Lernens

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
56

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?
Die Schülerinnen und Schüler konnten selbständig ein Thema wählen und dieses in Form eines Lapbooks ausarbeiten.

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Aufgrund von Corona gab es keine Kooperationen.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Das Projekt wurde in der Klasse und auf der Schulhomepage präsentiert.

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
Die Schüler und Schülerinnen haben Feedbackfragen zu der Lernmethode und dem eigenen Lernfortschritt beantwortet.

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Lernen lernen

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Die vielen bunten Lapbooks haben den Erfolg gezeigt.

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Die Schülerinnen und Schüler haben selbständiges Lernen gelernt und Methoden kennengelernt um Themen zu erarbeiten.

Wo liegen unsere Stärken?
Erarbeiten von neuen, innovativen Ideen zum Thema Lernen und deren Umsetzung.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken

Weitere Netzwerke
Plus Schule