ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Programm "plus"

Schule: Mittelschule Anton-Auer, Telfs
KoordinatorIn: Dipl.Päd Hummer Maria
DirektorIn: Dir Schmid Andreas, Bed
Inhalt
"plus" ist ein Programm, das die Jugendlichen durch die Stärkung ihrer emotionalen und kognitiven Fähigkeiten unterstützen soll. Ziel ist es, bei den SchülerInnen ein Bewusstsein für die Vermeidung von selbstschädigendem Verhalten zu entwickeln. Dieses Programm erstreckt sich über alle vier Jahre der NMS und wird von contact & co und der Uni Ibk begleitet.
Die Stärkung der Persönlichkeit erfolgt durch Übungen sozialer Interaktion im Bausteinsystem, wodurch die SchülerInnen in ihrer Charakterstruktur bestätigt werden sollen.
Grundprinzipien des Programms sind:
-) den Menschen stärken, die Sache klären lernen
-) Lebenskompetenzen der Kinder zu entwickeln
-) Gesundheitsförderung statt Drogeninfos
-) Langfristigkeit und Mehrstufigkeit, aus erlangte Erkenntnisse aufbauend und altersgemäß
-) soziales Verhalten in konkreten Situationen üben
-) reale Fallbeispiele wie Mobbing, bzw. dessen Vermeindung thematisieren

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken