ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Invasive Neophyten, Aktionstag mit den örtlichen Bäurinnen - gesunde und regionale Ernährung

Jahresbericht des Schuljahres 2021/2022

Schule: Waldheimat Volksschule St. Kathrein am Hauenstein
KoordinatorIn: VD Lurger Alexandra
DirektorIn: VD Lurger Alexandra
Handlungsbereiche:
  • Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld
  • Natur erleben im Schulumfeld
  • Einsparen von Ressourcen
Inhalt
Zusammenarbeit mit der Berg- und Naturwacht Rettenegg und den Kathreiner Bäurinnen als Expert*innen in ihrem Bereich

Es wurden keine Bilder hochgeladen.

Rückblick

Anzahl der Personen im ÖKOLOG-Team: 2

Welche ÖKOLOG-Aktivitäten (Maßnahmen, Projekte etc.) hat Ihre Schule im aktuellen Schuljahr im Hinblick auf die Entwicklungsziele gesetzt?
Zusammenarbeit mit der Berg- und Naturwacht, ein weiterer Aktionsvormittag zum Thema "Invasive Neophyten" wurde durchgeführt, Begehung des Hirschbaches und Entfernung von Springkraut

Die Expertin des AWV Weiz konnte aufgrund der damals geltenden COVID-19 Maßnahmen leider keinen Aktionsvormittag mit den Kindern durchführen, es wurde Informationsmaterial zugesandt, welches im Rahmen des Sachunterrichts bearbeitet wurde.

Maßnahme im Detail

Beschreibung der Maßnahme
Aktionstag mit der Berg- und Naturwacht Rettenegg - invasive Neophyten und ihre Auswirkung auf die heimische Tier- und Pflanzenwelt

UND Aktionstag zum Thema gesunde und regionale Ernährung mit den Kathreiner Bäurinnen

Handlungsbereiche
Zusammenarbeit mit dem Schulumfeld, Natur erleben im Schulumfeld, Einsparen von Ressourcen

Wie viele SchülerInnen haben an dieser Maßnahme / dem Projekt mitgewirkt?
23

Wie wurden geschlechterspezifische Lernzugänge berücksichtigt?

Welche Außenkontakte / Kooperationen gab es im Rahmen dieser Maßnahme / dieses Projekts?
Aktionstag mit den Kathreiner Bäurinnen - gesunde und regionale Nahrungsmittel

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt präsentiert? In welcher Form erfolgte die Öffentlichkeitsarbeit?
Artikel in der Gemeindezeitung

Wie wurde die Maßnahme / das Projekt reflektiert/evaluiert?
in den nachfolgenden Sachunterrichtstunden bzw. im Unterricht allgemein

Diese Maßnahme / dieses Projekt war ein Beitrag zu unserem Jahresziel "..."
Dieses Projekt konnten wir nicht planen, da wir nicht wussten, ob die COVID19 - Maßnahmen die Durchführung erlauben.

Woran haben wir den Erfolg erkannt?
Begeisterung der Kinder und der durchführenden Bäurinnen

Was hat sich durch die Maßnahme an der Schule verändert?
Bewussterer Konsum der Kinder (schauen auf Gütesiegel der Produkte)

Wo liegen unsere Stärken?

Netzwerke
Unsere Schule ist auch noch Mitglied von anderen Netzwerken

Keine Mitgliedschaften bei anderen Netzwerken

Weitere Netzwerke
Begabungssiegel für steirische Schulen