ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Mittelschule Wölfnitz

Steckbrief

Die Mittelschule Wölfnitz stellt sich vor ! 

Unsere Partnerschulen sind die HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Pitzelstätten  und die Höhere Bundeslehranstalt für Wirtschaft und Mode (WI´MO),

Unsere Schule hat einen  naturwissenschaftlichen Schwerpunkt Ökologie, Informatik und einen kreativen Schwerpunkt  Kreatifves Gestalten .

Neues Lernen:, unter anderem mit dem Fach Forschendes Lernen,  macht den Schülern Spaß und bietet eine neue Möglichkeit Wissen zu erlangen . 

Soziales Lernen - fördert und unterstützt den Gemeinschaftssinn und die  Klassengemeinschaft und sorgt für ein respektvolles Miteinander. 

Eine Schulsozialarbeiterin unterstützt unsere Burschen und Mädchen bei Problemen. 

Projekte an der Schule werden gelebt und gerne auch Fächer übergreifend umgesetzt.

Auf Schulfeste und  das Feiern in einem festlichen Rahmen  wird bei uns viel Wert gelegt. 

Die Leseförderung ist bei uns in der Schule ebenso groß geschrieben. 

Sommer- und Wintersportwochen,   Ausstellungs- und Theaterbesuche,  Teilnahme an Wettbewerben und Exkursionen sind für unsere jungen Erwachsenen  wichtig, da die Kinder gerade gerne  außerhalb eines Schulsystems lernen und Wissen aufnehmen. 

Gerade der wertschätzender Umgang mit unserer Umwelt , auch bemerkbar in Projekten,  liegt uns sehr am Herzen.

W steht für das WIR !

O steht für unsere OFFENHEIT!

E steht für unser ENGAGEMENT  !

L steht für  LOYALITÄT !

F steht das  FORSCHEN !

N steht für NEUGIER stillen! 

I steht für INTERESSE wecken! 

T steht für die TEILNAHME an außerschulischen Aktivitäten !

Z steht für unseren  Zusammenhalt.!

 

Jahresberichte
Unsere Ökosprecher der 1a Klasse
ÖKOSPRECHER Outdoor Lernen
2022
1. Wir haben an unserer Schule Õkosprecher eingeführt. Unsere Klimaexperten sorgen für ein energiesparendes und umweltfreundliches Klima in den Klassen. Sie gehen als gutes Beispiel voran und geben ihren Mitschülerinnen und Mitschülern Tipps mit auf den… mehr
Energie sparen und mitdenken
Ökologtag
2021
Wir planen einen Ökologtag. Der 4. Mai wird als dieser ins Auge gefasst. Das gesamte Schulhaus und sämtliche Schüler werden an einem speziellen Tag im Mai mit dem Umweltgedanken und Ressourcen sparen , vertraut. Energie sparen Gesund ernähren Keine Kop… mehr
Arbeiten an einem Indoorlernpfad
2020
Im Jahren eines längeren Zeitraumes arbeiten wir an einem Indoorlernpfad. Hier sollte bewegtes Lernen möglich sein. Im Rahmen des Biologie-, Turn- und eventuell Zeichen- und Werkunterrichtes werden Tafeln mit Anweisungen erstellt. Unter anderem werden auc… mehr
Erlebnis WALD
Erlebnis Körper
Waldprojekt, Gesunde Ernährung, Müll unter der Lupe
2019
Rückblick: Jausenbrote wurden von Schülerinnen und Schülern gerichtet und an die Mitschüler verkauft. Im Rahmen des Werkunterrichtes wurden Leinenrucksäcke bestickt. Es wurden Upcyclingcollagen kreativ gestaltet. Nach dem Motto "Müll ist nicht gleich Müll … mehr
Landwirtschaft in Pitzelstätten
Tierwohl und Nachhaltige Landwirtschaft
2018
Im Zuge des Theorieunterrichts wurde von den Schülerinnen und Schülern der Unerschied zwischen biologischer und konventioneller Wirtschaftsweise erarbeitet. Weiters wurden die Internetauftritte von Handelsunternehmen im Hinblick auf ihre Angeobt und ihre Werb… mehr
Forschen mit der Stereolupe
educational labs
2017
Im Schwerpunktfach "NAWI" findet der Unterricht seit dem heurigen Schuljahr in den "educational labs" im Lakeside Park statt. Schüler mit dem Schwerpunkt Ökologie können in einzelnen Unterrichtseinheiten vor Ort forschend lernen. So haben wir in Ökologie z.… mehr
Die Nützlingshotels werden befüllt
Noch mehr Wohnungen für unsere Nützlinge
2016
Das Ziel des heurigen Jahres war es, Ausbesserungsarbeiten am bestehenden Insektenhotel vorzunehmen und als Erweiterung einige kleine Insektenhotels herzustellen. mehr