ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

HLW Pressbaum - Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe

Steckbrief

Als kleine Schule im Wachstum (wir hatten im Schuljahr 2011/12 erstmals eine erste Klasse) sind wir mit vielen Herausforderungen konfrontiert, die aber auch sehr viel Potenzial bieten. Wir haben die Möglichkeit, unsere Schülerinnen und Schüler sehr individuell und persönlich auf ihrem Weg der Entwicklung ihrer inhaltlichen Kompetenzen und ihrer Persönlichkeit zu begleiten. Bei uns zählt der Schüler / die Schülerin als Mensch mit seinen bzw. ihren Stärken und Entwicklungspotenzialen. Zu unserem großen Bedauern, muss die Schule leider schließen und es werden keine neuen Klassen in Zukunft eröffnet. Die Schule wird im Schuljahr 2019/20 auslaufen.

Als Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht einer Kooperation der Schulstiftung der Erzdiözese Wien mit der Stadtgemeinde Pressbaum haben wir uns das Ziel gesetzt, christliche Werte an junge Menschen heranzutragen und sie in ihrem Wachsen zu unterstützen. Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, ihre persönlichen Interessen und Stärken in den Schulalltag einzubringen und aktiv und selbstverantwortlich zum eigenen Lernerfolg beizutragen.

Eckpfeiler der Ausbildung:
– Gute Allgemeinbildung
– Fremdsprachenausbildung
– praxisorientierte wirtschaftliche Ausbildung
– Medien als Kommunikationsunterstützung (Vertiefung Medieninformatik)
– organisationsorientierte Praxis im Bereich Tourismus und Gastronomie

Mit der abschließenden Reife- und Diplomprüfung, die auch als Unternehmerprüfung für das Gast- und Handelsgewerbe gilt, erwirbt man die Hochschulzugangsberechtigung.

Jahresberichte
Weiterentwicklung des Schulgartens
2017
Der bestehende Schulgarten wurde weiterentwickelt, z.T. neu bepflanzt und erweitert, sowie der Altbestand kultiviert.