ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

Volksschule Pfaffenschlag

Steckbrief
Wir sind eine kleine Schule mit Mehrstufen- und Integrationsklassen. Seit 2005 sind wir Klimabündnisschule und wir bekennen uns zur fächerübergreifenden Beschäftigung mit klimarelevanten Themen. Unsere Arbeit zeichnet sich durch individuelle Lehr- und Lernformen und projektorientiertem Unterricht aus. Durch die geringen Schülerzahlen ergeben sich familienähnliche Lernsituationen, die sich auch auf das soziale Verhalten der Kinder positiv auswirken. Die gute Zusammenarbeit mit Eltern und Gemeindevertretern trägt zu einem guten Schulklima bei.
Jahresberichte
Referat über den Biber
Wasser - ein kostbares Gut
2021
Die Fortführung unseres Projektes rund um das Thema Wasser wurde mit der Teilnahme an der H2NOE-Wasserschule der Initiative "Tut gut!" begonnen. Jedes Kind bekam eine Trinkflasche und einen Trinkpass ausgehändigt. In Sachunterricht wurden gemeinsam die gesund… mehr
Zu Besuch beim Waldviertler Karpfen
Ökosystem Teich
2020
Die Kulturlandschaft des Waldviertels ist geprägt durch die charakteristischen Teiche. Insbesondere der Waldviertler Karpfen (eingetragene, registrierte nationale Schutzmarke) hat in der Region eine lange Tradition. Da im Herbst die Teiche abgefischt werden, … mehr
Bachwanderung
Wasser - ein kostbares Gut
2019
Den Anfang für unser 2-Jahres Projekt, das sich dem Thema "Wasser" widmet, gestaltete Naturparkrangerin Birgit Gruber vom Nationalpark Thayatal. Im Rahmen einer Bachwanderung in Pfaffenschlag hatten die SchülerInnen von der 1. bis 4. Schst. Gelegenheit, Leben… mehr
Alle Teilnehmer der Modenschau
Gut leben lernen statt viel haben wollen: Modenschau mit Modellen aus Wertstoffen
2018
Nachdem wir uns im vorigen Schuljahr mit den Themen "Müll sammeln/trennen/vermeiden" beschäftigt haben, setzten wir uns im heurigen Schuljahr mit dem Schwerpunkt "Müll wieder verwerten" auseinander. Verschiedene Modelle sollten aus Wertstoffen entstehen und b… mehr
Umwelttheater "Es kumd zrugg"
Gut leben lernen statt viel haben wollen
2017
Als wir im vorigen Schuljahr eine Wanderung zum Areal "Blühende Zukunft" machten, um Nistkästen anzubringen, fiel den SchülerInnen auf, dass entlang der Fahrbahn Abfall unterschiedlichster Art deponiert wurde. Daraufhin beschlossen wir, uns im nächsten Schulj… mehr
Waldpädagogik: Natur erfahren mit allen Sinnen
Natur entdecken
2016
Wer verstanden hat, was uns die Natur ermöglicht, geht auch rücksichtsvoller mit ihr um. Dieser Leitsatz prägte unsere Aktivitäten zum Thema Naturschutz: 1. Die Bedeutung der Honigbiene im ökologischen und wirtschaftlichen Bereich. 2. Der Wald als Lebensraum … mehr