ÖKOLOG-Schulen sind Schulen zum Wohlfühlen. Sie engagieren sich für die Umwelt und suchen nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen.

GYMNASIUM TELFS

Steckbrief
Das Gymnasium Telfs, beheimatet im Bezirk Innsbruck Land, ist ein Gynmasium mit mehreren Bildungsschwerpunkten. Neben einer für alle SchülerInnen weitgehend ähnlich gestalteten Unterstufe, werden in der Oberstufe derzeit vier unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Wir sind stolz unseren SchülerInnen eine umfassende Ausbildung mit folgendenen Spezialisierungen anbieten zu können: Science an Health / naturwissenschaftlicher Zweig Sound and Music / musischer Zweig Art and Design / künstlerischer Zweig Engineering / technischer Zweig Derzeit bildet das Gymnasium Telfs, mit 64 beschäftigten Lehrpersonen, ca. 550 SchülerInnen aus. Es ist uns ein Anliegen auch ökologische Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen - daher sind wir stolz uns als ein Teil des Ökolog-Netzwerks sehen zu dürfen.
Jahresberichte
Nachhaltige Buchhüllen aus Baumwolle
Nachhaltige Buchhüllen aus Baumwolle
2021
Im Zuge des Faches Textiles Werken haben Schülerinnen der ersten Klasse aus Baumwoll-Stoffresten individuelle Buchhüllen für das Biologie-Schulbuch genäht. Der Einband kann jedes Jahr wieder verwendet werden und praktischerweise auch gewaschen werden. Durch d… mehr
Ein Blick auf den Kongress und seine Teilnehmenden
Workshop C-Roads mit dem Klimabündnis Tirol
2020
Am 7.11. nahmen die 48 SchülerInnen der 5a und 5b an einem Workshop des Klimabündnisses Tirol teil. Im Rahmen des Workshops wurde eine UN-Klimakonferenz nachgespielt. Die Jugendlichen wurden im Rahmen eines Rollenspiels per Los einer Interessensgruppe (USA, E… mehr
Bienenprojekt
Bienenjahr 2019
2019
Beschäftigung mit Bienen (Lebensweise) etc., Bauen eines "Bienenhotels"
BRG Telfs
Bepflanzung Schulgarten (Hochbeete des Vorjahres)
2018
Gestaltung des Schulinnenhofs
Borg Telfs
Schulgarten und Hochbeete
2017
Als eines der ersten Projekte am Borg Telfs wurde hinsichtlich der Schwerpunktesetzung "Schul(frei)räume gestalten und nutzen" der Schulgarten in Angriff genommen. Konkret wurden Hochbeete samt Bepflanzung organisiert und aufgestellt. mehr